Speed Engineering GmbH

Händler
  • Content count

    23
  • Joined

  • Last visited

Community Reputation

39 Excellent

3 Followers

About Speed Engineering GmbH

Personal Information

  • Wohnort
    Bielefeld
  1. Hallo Trackdayforum! Oftmals unterschätzt, aber eigentlich die Wichtigste Grundlage für ein gutes Zusammenspiel aus Mensch & Maschine, ist die Sitzposition in eurem Tracktool. Mit unseren Sitzbefestigungen/Konsolen für die gesamte BMW F-Serie sitzt ihr in euren Wunschsitzen sicher, zentriert und auf Wunsch maximal tief. Wir stellen euch im Folgenden drei Sets vor: Die kompromisslose Motorsportlösung mit einem kompletten Grundaufbau aus unserer Entwicklung für sämtliche Motorsportsitze (A) - für Recaro Pole-Position (B), oder unsere L-Adapter zur Adaption von Recaro Pole Positions an die vorhandenen (mechanischen) OEM-Laufschienen (C). _____________________________________________________________________________________________________________________________________________________ Variante A (alle gängigen Schalensitze): Unsere Konsole wurde von Grund auf dahingehend optimiert, maximale Steifigkeit zu bieten und gleichzeitig alle gängigen Sitzbreiten abzudecken. So verfügt die 8mm starke Grundplatte über integrierte Gewinde zur komfortablen Befestigung der Laufschienen. - Die Folge: Einfacher "Schicht"-Einbau, ohne Kontern der Laufschienenschrauben und eine möglichst tiefe Sitzposition. Beidseitig zweireihig angeordnet, gaben uns diese Befestigungspunkte zudem die Möglichkeit den wirksamen Hebelarm, der per Langloch zu verstellenden L-Adapter, enorm zu verkürzen. Damit konnten wir deren Materialstärke auf 4mm anpassen, bei gleichzeitig hervorragender Festigkeit und kompromissloser TÜV-Abnahmefähigkeit. Gesamtgewicht je Set (Konsole + L-Adapter): ca. 5,4kg Zum Lieferumfang gehört die Konsole, die L-Adapter, Befestigungsmaterial. Eine bebilderte Einbauanleitung steht zum Download bereit. Passende Laufschienen (wenn nicht schon vorhanden) sind direkt im Konfigurator anwählbar. Ein Einbau und eine Eintragung ist jederzeit über unsere Werkstattpartner möglich! Kontaktiert uns dafür einfach. ❱ Fahrerseite -Zum Shop! ❱ Beifahrerseite -Zum Shop! ❱ Set (Fahrer+Beifahrer, rabattiert!) -Zum Shop! Variante B (nur Recaro Pole Position): Für fest entschlossene Pole-Position Fahrer bieten wir unser Sitzbefestigungs-Kit mit optimierten L-Adaptern an. Diese besitzen keine Verstellmöglichkeiten (Langlöcher) und wurden bereits so ausgelegt, dass man mit dem Recaro Pole-Position exakt mittig vor dem Lenkrad sitzt. --> Plug&Play Montage! Zum Lieferumfang gehört die Konsole, die L-Adapter, Befestigungsmaterial. Eine bebilderte Einbauanleitung steht zum Download bereit. Passende Laufschienen (wenn nicht schon vorhanden) sind direkt im Konfigurator anwählbar. Ein Einbau und eine Eintragung ist jederzeit über unsere Werkstattpartner möglich! Kontaktiert uns dafür einfach. Gesamtgewicht je Set (Konsole + L-Adapter): ca. 5,0kg ❱ Fahrerseite -Zum Shop! ❱ Beifahrerseite -Zum Shop! ❱ Set(Fahrer+Beifahrer, rabattiert!) -Zum Shop! _____________________________________________________________________________________________________________________________________________________ Variante C (Recaro Pole-Position auf OEM-Laufschiene): Ihr besitzt in eurem BMW F-Modell mechanische Serienlaufschienen und wollt Plug & Play den meistverbreiteten Motorsportsitz in euer werdendes Tracktool einbauen? - Dann bieten wir euch eine Lösung dafür an! Zur Adaption des Pole-Position an die mechanischen Laufschienen entwickelten wir L-Adapter die so geformt sind, dass man später auch mittig vor dem Lenkrad sitzt. Dieses System profitiert von der hohen Steifigkeit der OEM-Laufschiene und erleichtert die Eintragung (abseits unserer Partner), da die Seriennähe stärker gegeben ist. Zum Lieferumfang gehören unsere L-Adapter und Befestigungsmaterial. Eine bebilderte Einbauanleitung steht zum Download bereit. Ein Einbau und eine Eintragung ist jederzeit über unsere Werkstattpartner möglich! Kontaktiert uns dafür einfach. Gesamtgewicht pro L-Adapter Kit: ca. 2,3kg ❱ Fahrerseite -Zum Shop! ❱ Beifahrerseite -Zum Shop! ❱ Set(Fahrer+Beifahrer, rabattiert!) -Zum Shop! Einbauvideo Variante C: _____________________________________________________________________________________________________________________________________________________ P.S.: Vom 22.11-26.11 gibt es auch auf diese Kits 15% Rabatt mit dem Gutscheincode "speedweek15"! Danach bekommen Forenmitglieder wie gehabt 5% Rabatt. Lasst uns einfach eine Nachricht da und wir senden euch einen individuellen Rabattcode. Allzeit knitterfreie Fahrt!
  2. _____________________________________________________________________________________________________________________________________________________ ***SPEEDWEEK***22.11-26.11***SPEEDWEEK*** _____________________________________________________________________________________________________________________________________________________ Vom heutigen Tag an (22.11) bis einschließlich des Black Fridays (26.11) erhaltet ihr auch bei uns 15% Rabatt auf das gesamte Onlineshop-Sortiment. (Gilt auch für sowieso vergünstigte Sets, wie Sitzkonsolen für Fahrer & Beifahrer!) ➤ Einfach den Code "speedweek15" beim Abschluss der Bestellung in das Feld "Gutscheincode" eintragen! _____________________________________________________________________________________________________________________________________________________ Viel Freude beim Ausstatten eures Tracktools!
  3. Um den Sachverhalt vollständig aufzuklären: Unsere Projekte entstehen nicht selten aus Kundenanfragen, wie sicherlich einige, die uns verfolgen schon mitbekommen haben. Exakt daraus ist diese Optimierung der Ansaugung entstanden! - Ein gewerblicher Kunde (der wie oben schon erwähnt) mittlerweile den S55 in einer Art und Weise ausgereizt hat, dass hier Abhilfe geschaffen werden musste. Seine Kriterien hat dieses Kit erfüllt und daher haben wir uns entschlossen, unsere Entwicklung auch im Shop zu listen. Der eigentlich wichtigste Punkt, der Grund weshalb wir hier als Entwickler und Händler präsent sind, ist der, den Shena anspricht -danke dafür!- : Wenn auch mal etwas nicht euren Vorstellungen entspricht, so wäre das allerbeste Feedback direkt aus erster Hand von euch (der Community) zu erfahren, was genau sich die F87-Community wünscht. Wo besteht Bedarf, was sind eure bisher noch nicht umgesetzten Wünsche? Wir geben unser Bestes diese möglich zu machen. Wir wünschen euch noch einen schönen, erholsamen Abend!
  4. Wir argumentieren auf verschiedenen Ebenen. Gerne kannst du OEM-BMW-Teile so anpassen, dass sie passen. Um aber auch unsere Praxiserfahrung mit einfließen zu lassen: Wir haben das Kit mit einem Tuner entwickelt, der sich seit Jahren auf den Motor spezialisiert hat. Das beeinhaltet: Upgrade-Lader etc... - Also Leistungsregionen, die fernab von dem sind was die meisten mit ihrem S55 anstellen. Wir sind der Meinung, dass man jeden Lösung OEM günstig und simpel nachbauen kann. Aber genau dieses vereinfachte Nachbauen bestätigt uns in dem was wir tun. Wenn du einen Weg findest dein Auto noch günstiger zu verbessern, dann freuen wir uns darum. :-)
  5. Guten Abend Bastor, wir wissen deine Aufmerksamkeit (M4 Lösung etc...) zu schätzen. Deswegen gehen wir da auch gerne drauf ein. :-) Wir würden dich gerne dahingehend korrigieren, dass wir niemals von "Problemen", oder einem "gedrosselten Ansprechverhalten" beim M2C gesprochen haben. Auch wenn eine "Entdrosselung der Ansaugwege" sich danach anhört, so sprechen wir nicht von einem verzögerten Ansprechverhalten, sondern beziehen uns dabei rein auf den physikalischen Hintergrund, nämlich eine strömungsoptimierte Geometrie zu schaffen. Das gelingt mit unserem Kit, wie du selbst festgestellt hast. Leider eben nicht. Und genau da haben wir angesetzt. Wie du vielleicht in den CAD-Modellen erkennen kannst mündet unser Schnorchel nicht, wie das BMW OEM Teil vom M4, im 90 Grad Winkel in den Bereich hinter der Niere. Stattdessen ist er so geformt, dass die Luft direkt in Fahrtrichtung angesaugt werden kann. Und damit kommen wir zum wichtigsten Punkt, der sich klar von der von dir vorgeschlagenen Variante distanziert und der Mit-Grund für die Entwicklung war. : Unsere Lösung passt zu 100%. Die Anpassungen an den OEM-Teilen, um die M4 Teile an die selbe zweckerfüllende Position im M2C zu bekommen sind mitunter nicht unerheblich. Und da unsere Lösung für alle motorsportbegeisterten, aber eben auch weniger schraub- & bastelaffinen Fahrer gedacht ist, denken wir, dass wir damit ein kompromissloses Kit entwickelt haben. Beste Grüße speedengineering
  6. Hallo Trackdayforum! Wir freuen uns euch heute ein Produkt unserer neuen Produktlinie "Ansaugung" vorstellen zu dürfen. Die Führung des Ansaugschnorchels eures S55 im M2 Competition ist ab Werk suboptimal gestaltet: Er endet hinter dem Scheinwerfer. Die Folge ist, dass auch durch den Motor vorgewärmte Luft mit angesaugt werden kann. Das zieht bis in den Brennraum durchweg höhere Temperaturen nach sich und verringert somit Effizienz des turboaufgeladenen Motors. Unsere Lösung beseitigt dieses Problem, tut eurem hochbelasteten Motor auf dem Track gut und bringt neuen Spielraum für Softwareabstimmungen. _____________________________________________________________________________________________________________________________________________________ ***begrenztes Launch-Angebot! Mit dem Code "speedweek15" erhaltet ihr beim Abschluss eurer Bestellung der Ansaugung 15% Rabatt!*** _____________________________________________________________________________________________________________________________________________________ BMW M2 Competition Ansaugwegoptimierung -Zum Shop! Unser Kit verlängert die OEM-Ansaugschnorchel bis zum direkten Luftstrom durch die Nieren. Somit ist sichergestellt, dass die Ansaugtemperatur immer gleich der Außentemperatur ist, was den Motor grundsätzlich thermisch entlastet und mehr (Sicherheits)-Reserven bietet. Jede Form der "Entdrosselung" der Ansaugwege vor dem Turbolader ist für dessen Haltbarkeit förderlich! : Verringert man den Strömungswiderstand des Ansaugsystems muss der Turbolader weniger stark belastet werden um Luftmasse X/Ladedruck X zu fördern, was in verringerter Laderdrehzahl für den gewünschten Arbeitspunkt resultiert. Dieser Effekt wird zusätzlich dadurch verstärkt, dass sich mit unserem Kit die Saugseite im Überdruckbereich -dem Fahrtwind- befindet. Damit steht auch einer Leistungskur nichts mehr im Wege. Die Einzelteile werden in einem speziellen Verfahren gefertigt um die Luftreibung auf ein Minimum zu reduzieren. _____________________________________________________________________________________________________________________________________________________ Montage Die Montage erfolgt größtenteils Plug&Play. Pro Seite wird die Gummilippe vom OEM Ansaugstutzen entfernt und ein Teil unserer Ansaugung darauf gesteckt. Dann muss man, mittels mitgelieferter Schnittschablone, ein Loch in die Seitenwand schneiden und den ersten Teil der Ansaugung mit dem zweiten Teil verschrauben. Schon ist die Ansaugung optimiert. _____________________________________________________________________________________________________________________________________________________ Allerbeste Grüße in das Tracktool-Universum!
  7. Hallo Trackdayforum! Als preislich attraktives Auto hat der Hyundai i30N (vor FL '21) zurecht seine (Tracktool)-Fans! Wir bieten euch daher als essentielles Upgrade für die Zeitenjagd, eine auf dem Track erprobte Bremsenkühlung an. _____________________________________________________________________________________________________________________________________________________ Hyundai i30N Bremsenkühlung -Zum Shop! Unsere Lösung ersetzt die vorhandenen Luftkanäle in der Stoßstange und führt die Luft über Schläuche zum Aluminium-Ankerblech. Damit stellen wir sicher, dass der auf kurvigen Tracks schnell überforderte Serienbremse (aber auch jeder Upgrade-Bremse) ein Maximum an Luft zugeführt wird. Die Ankerbleche sind so konstruiert, dass der Bremsscheibentopf mittig angeströmt wird und der Turbineneffekt zum Tragen kommt. Gleichzeitig ist der Verbau unserer Lösung Plug & Play, da die Einlässe 1:1 mit den Serienteilen austauschbar sind. Des Weiteren verfügt unser Ankerblech über eine Abschirmung des Traggelenkes zur heißen Bremsscheibe hin, was die Langlebigkeit auf dem Track drastisch erhöht und den Wartungsaufwand verringert. Falls ihr schon eine vorhandene Lösung besitzt und diese um unseren Einlass oder Auslass ergänzen wollt, bieten wir euch diese Teile natürlich einzeln im Shop an. Einlass -Zum Shop! Auslass (Ankerblech) -Zum Shop! Natürlich gehört zu dem Set eine bebilderte Einbauanleitung. _____________________________________________________________________________________________________________________________________________________ P.S.: Forenrabatt beachten! Ihr könnt ganze 5% sparen. Wie? --> Nachricht an uns und ihr bekommt euren persönlichen Rabattcode für unseren Shop. Wir wünschen euch viel Freude auf dem Track!
  8. Updatehistorie: 03.11.21 --> + Toyota Yaris GR : HA-Differentialkühlung (aktiv) 15.11.21 --> + BMW M4 F82 : Clubsport Bremsenkühlung / + Ford Focus RS MK3 : Shoplink, da verfügbar 19.11.21 --> + BMW F87 C : Shoplink, da verfügbar 23.11.21 --> + BMW E46 M3 : Bremsenkühlung, In Produktion / + generelle Zeitaktualisierungen 29.11.21 --> + Zeitaktualisierungen
  9. --> Wir haben dich soeben per Nachricht kontaktiert, dann werden hier keine Info´s für den M2 mit denen für den M4 durcheinandergeworfen. :-) Danke!
  10. Hallo Trackdayforum! Neben dem VA-Antrieb-Dauerbrenner Golf 7 GTI gibt es noch Fahrzeuge anderer Konzerne die, wie ihr wisst, auch auf dem Track nicht zu verachten sind. Dazu gehören aus dem Hause Ford der Focus RS MK3 und auch sein älterer Bruder Focus RS MK2. Dass eine Bremsenkühlung auf dem Track nur Vorteile in Form von geringerem Verschleiß, wenig(er) Fading und damit konstant schnellen Rundenzeiten bringt, steht außer Frage. Im Folgenden stellen wir euch deshalb unser Produkt für euren Ford Focus vor! _____________________________________________________________________________________________________________________________________________________ "RS MK3" -Zum Shop! OEM leiten die vorhandenen Luftführungen im Focus RS MK3 die Luft völlig ungerichtet in den Bereich der Reifenflanke und tragen damit wenig zur Kühlung der Bremse bei. Wir greifen stattdessen die Luft mit einer schicken Hybridlösung mit Edelstahlabdeckung auf und führen die Luft per Schlauch zur Bremse. Die Bremsanlage hat genau eine Stelle, an der man Luft in den Bremsscheibentopf leiten kann, welche wir mit unserem Aluminium-Auslass des Schlauches aufgreifen: Montiert wird dieser über mitgelieferte Spezialschrauben, die die originalen Bremssattelschrauben ersetzen. Riesiger Vorteil für euch ist, dass die originalen Ankerbleche somit nicht entfernt werden müssen! Falls ihr schon eine vorhandene Lösung besitzt und diese um unseren Einlass im Radhaus oder unseren Auslass (statt eines gesamten Ankerblechs) ergänzen wollt, bieten wir euch diese Teile natürlich einzeln im Shop an. Auslass -Zum Shop!: Einlass -Zum Shop!: Natürlich gehört zu dem Produkt ein vorab verfügbares Einbauvideo!: _____________________________________________________________________________________________________________________________________________________ "RS MK2" -Zum Shop! Da der etwas ältere MK2 noch deutlich weniger Platz für ein ausladendes System mit einer langen Verschlauchung bietet, mussten wir hier andere Wege gehen. Wir liefern Plug & Play verbaubare Einsätze, die statt der originalen Nebelscheinwerfer als Lufteinlass fungieren und mit den originalen Schrauben der Nebelscheinwerfer befestigt werden. Diese sind keine Spiegelteile und daher auch mit "L" u. "R" passend beschriftet. Von diesen aus leiten wir die Luft in unsere flache, in sich geschlossene Querlenkerluftführung. Diese weist Befestigungslaschen und -Durchbrüche auf und ist stramm mit den mitgelieferten Kabelbindern zu verzurren. Die Luftführung ist gleichzeitig Auslass und in einem Winkel konstruiert, sodass die Topfmitte optimal von der strömenden Luft erfasst wird. Falls ihr schon eine vorhandene Lösung besitzt und diese um unseren Einlass in den Nebelscheinwerfern, oder unsere Querlenkerluftführung ergänzen wollt, bieten wir euch diese Teile natürlich einzeln im Shop an. Einlass (NSW) -Zum Shop! : Luftführung/Auslass -Zum Shop! : Hier bekommt ihr die Komplettinfo zur Kühlung am RS MK2! Fakten, Verbau, spannender Talk! : _____________________________________________________________________________________________________________________________________________________ P.S.: Forenrabatt beachten! Ihr könnt ganze 5% sparen. Wie? --> Nachricht an uns und ihr bekommt euren persönlichen Rabattcode für unseren Shop. Grüße!
  11. Selbstverständlich & gerne! Ja, haben wir direkt im Zusammenhang mit der Visualisierung der Strömung hinter solchen Kühlern gemacht. - Wir werden zu der Visualisierung auch noch etwas ausarbeiten, grade da wir in Zukunft vermehrt Aerodynamik-Projekte angehen hinter denen eine Menge cfd-Analysen-Arbeit steckt. Go!: Physics + Temperaturen: Der Wärmestrom des N55, der auf das Kühlmittel/Öl übergeht liegt, wie bei modernen Motoren üblich, bei Volllast bei rund 0,5xPmax, sprich bei ca. 140kW. Geht man davon aus (um es hier kurz zu halten vereinfachend angenommen), dass sich dieser auf den Hauptkühlmittelkühler, Zusatzkühlmittelkühler, sowie Zusatzölkühler -der Fläche entsprechend- gleichmäßig aufteilt, so muss jeder der seitlichen Kühler "nur" ungefähr 22kW wegkühlen. Daraus resultieren bei hoher Strömungsgeschwindigkeit von >60kmh (hier kommen die verwendeten Kühlertypen schon ihrer höchsten Effizienz von ca. 7kW/m²K sehr nahe) deutlich geringere Δ T als man im ersten Moment annehmen mag: ca. 20-30 Grad üAT, je nach schwankender Anströmung im kurven/Geradenbereich auf dem Track. Empirie: Es ist natürlich immer besser Luft zur Bremsenkühlung zu nutzen die nicht aufgewärmt ist. Die Gegebenheiten beim M2 haben das aber leider so nicht zugelassen. Grade wenn es noch darum geht höchstmögliche Kompatibilität zu gewährleisten was die Reifenbreiten/Felgen-ET angeht. Wichtigster Faktor bei der Bremsenkühlung ist zudem überhaupt das Vorhandensein eines Luftstroms innerhalb der Bremsscheibe. Stehende (bzw. wenig Strömungsgeschwindigkeit) Luft ist innerhalb der Bremsscheibe das deutlich größere Übel, weshalb auch die, mit bis zu 30 Grad deutlich wärmere, Luft noch genügend Abwärme aus dem System Bremse abführen kann. --> Unsere Variante der Bremsenkühlung wurde bereits erfolgreich auf dem Track getestet und hat sich dahingehend bewährt. Grade im Bezug auf die simple Montage und die vollständige Möglichkeit den Wagen rückzurüsten, sowie die größtmögliche Reifendimensionskompatibilität. Wenn jedoch ausdrücklich eine "radikale", maximal leistungsfähige Variante gewünscht ist, können wir eurem Wunsch natürlich nachkommen! - Anfragen bitte hierzu per Mail an die info@speedengineering.de . Euch noch einen schönen Sonntag. speedengineering
  12. @BrianOconner @Shena Schön von euch beiden zu hören! Ihr habt völlig Recht was die fehlenden Bremsluftkanäle angeht. Daher haben wir extra im Text beschrieben, wie unsere Lösung für den "Standard"-M2 funktioniert. Im Umkehrschluss möchten wir hiermit dann auch einräumen und ergänzen: Die Fotos für die Teile des "Standard"-M2s gleichen noch denen der Teile für den M2C, da es sich bei den M2-Produkten bisher um Vorbestellungen handelt. Folgt man dem Shop-Link kann man das einsehen. - Wir reichen selbstverständlich dem wirklichen Produkt entsprechende Produktfotos nach, sobald diese verfügbar sind! Technisch ist, wie ihr auch angemerkt habt, keine Entnahme der Luft aus Bremsluftführungen möglich. Wir haben daher ein System entwickelt was die Luft hinter den Luftauslässen, der vor den Radkästen befindlichen Kühler, aufnimmt und von dort aus zum Ankerblech führt. Selbstverständlich wird nicht die volle Entlüftungsfläche der Kühler abgegriffen, sondern nur ca. 30%. Damit konnten wir in Tests sicherstellen, dass die thermischen Verhältnisse (Abluft) hinter den Kühlern nicht beeinträchtig werden. Zusammenfassend: Unsere Variante für den "Standard"-M2 ist 100% passend für einen OEM M2. Es wird kein Umbau von Radhausschalen oder gar Stoßstangen vorausgesetzt. Wir hoffen damit alle Fragen aufgeklärt zu haben. - Sorry noch einmal für die Verwirrung und danke für euer Verständnis. Grüße speedengineering
  13. Hallo Trackdayforum! Pünktlich zum Launch unserer Bremsenkühlung für den "Standard"-M2 wollen wir euch diese auch hier vorstellen. Damit auch der F87 in seinen Variationen komplettiert wird, erfahrt ihr hier ebenfalls etwas über unser, schon längere Zeit käufliches, Brake-Cooling-Kit für den "radikaleren Bruder" M2C. Wie viele von euch schon mit Sicherheit gelesen haben, ist das Thema Bremsenkühlung beim F87 eine viel diskutierte -teils verwirrende- Angelegenheit aufgrund der unterschiedlichen/fehlenden Lufteinlässe in der Front, sowie der Radhausgeometrie. Wir haben wirklich viele Anfragen erhalten, grade was eine Lösung für den "Standard-M2" angeht und haben die Entwicklung priorisiert bis wir euch jetzt eine zufriedenstellende Lösung anbieten können. _____________________________________________________________________________________________________________________________________________________ Version "M2" -Zum Shop! Leider besitzt der M2 keine Einlasskanäle in der Front die eine einfache Luftführung ermöglichen würden. Wir haben daher ein Kit entwickelt, das die Luft hinter den werksseitigen Auslässen, der vor den Radkästen befindlichen Kühler, aufgreift und über Schläuche zu unseren Aluminium-Ankerblechen führt. Damit die Kühlleistung nicht durch einen Wärmestau herabgesetzt wird, bedecken unsere Sammler nur einen Teil der Abluftfläche. Unsere Tests wiesen dadurch keine thermische Beeinträchtigung nach. Zu dem Kit gibt es natürlich eine bebilderte Montageanleitung. Ihr fahrt bereits mit einer bestehenden Lösung, die aber noch Schwachpunkte hat? Deshalb bieten wir ebenfalls Einzelteile unserer Komplettlösung an. (oder als Ersatz nach einem hoffentlich nicht passierendem Zwischenfall!) Ergänzende Montageteile (Schlauch, Schellen) findet ihr dort natürlich auch. Ankerblech (M-spezifisch!) -Zum Shop! : Einlass -Zum Shop! : _____________________________________________________________________________________________________________________________________________________ Version "M2C" -Zum Shop! Da der M2 Competition in der Stoßstange über Lufteinlasskanäle verfügt (die im Radhaus münden) haben wir eine zur F-Serie analoge, aber nicht identische! Lösung entwickelt. Die Luft wird mit unseren Sammlern an den Stellen im Radhaus abgegriffen und auch hier per Schlauch zu unseren Aluminium-Ankerblechen geleitet. Diese Lösung ist maximal effektiv, da die Luft weder vorgewärmt, noch in der Geschwindigkeit von den seitlichen Kühlern vor dem Radhaus beeinflusst wird. Zu dem Kit gibt es natürlich eine bebilderte Montageanleitung. Ihr fahrt bereits mit einer bestehenden Lösung, die aber noch Schwachpunkte hat? Deshalb bieten wir ebenfalls Einzelteile unserer Komplettlösung an. (oder als Ersatz nach einem hoffentlich nicht passierendem Zwischenfall!) Ergänzende Montageteile (Schlauch, Schellen) findet ihr dort natürlich auch. Ankerblech (M-spezifisch!) -Zum Shop! : Einlass -Zum Shop! : _____________________________________________________________________________________________________________________________________________________ On Top -damit auch wirklich nichts schiefgehen kann!- haben wir auch ein Installationsvideo des Set's für den M2C für euch parat: _____________________________________________________________________________________________________________________________________________________ P.S.: Forenrabatt beachten! Ihr könnt ganze 5% sparen. Wie? --> Nachricht an uns und ihr bekommt euren persönlichen Rabattcode für unseren Shop. Wir wünschen euch viel Freude an euren "F87-Trackwaffen"!
  14. Hallo Trackdayforum! Wir freuen uns, dass unsere Produkte so viel Zuspruch von euch erhalten und viele von euch schon fleißig mit unseren Parts ihre Tracktools umbauen. ________________________________________________________________________________________________________________________________________________ Aus diesem Grund bieten wir euch, passend zur Umbauzeit, folgende Möglichkeit an: Ihr seid Mitglied dieses Forums und wollt in unserem Onlineshop bestellen? Lasst uns vorher einfach eine Privatnachricht hier zukommen, dann erhaltet ihr einen persönlichen Rabattcode in Höhe von 5%! Ihr könnt den Code dann einfach beim "Checkout" eurer Bestellung im Shop einlösen. Wichtig: Diese Aktion ist nicht zeitlich begrenzt. Es handelt sich um einen generellen Forenrabatt! Kein Mindestbestellwert! ➔Zum Shop! ________________________________________________________________________________________________________________________________________________ Allerbeste Grüße,
  15. Hallo Trackdayforum! Wir freuen uns, dass unsere Produkte so viel Zuspruch von euch erhalten und viele von euch schon fleißig mit unseren Parts ihre Tracktools umbauen. ________________________________________________________________________________________________________________________________________________ Aus diesem Grund bieten wir euch, passend zur Umbauzeit, folgende Möglichkeit an: Ihr seid Mitglied dieses Forums und wollt in unserem Onlineshop bestellen? Lasst uns vorher einfach eine Privatnachricht hier zukommen, dann erhaltet ihr einen persönlichen Rabattcode in Höhe von 5%! Ohne Mindestbestellwert! Wichtig: Diese Aktion ist nicht zeitlich begrenzt. Es handelt sich um einen generellen Forenrabatt! ➔Zum Shop! ________________________________________________________________________________________________________________________________________________ Allerbeste Grüße,