Search the Community

Showing results for tags 'trackday'.



More search options

  • Search By Tags

    Type tags separated by commas.
  • Search By Author

Content Type


Forums

  • Trackday-Forum
    • General
    • Vorstellungen
    • Umfragen
  • Trackdays / Touren
    • Veranstaltungen - Trackdays
    • Rennstrecken - Racetracks
    • Driftevents
    • Fahrerlehrgänge und Trainings
    • Pässe und Hochstraßen
  • Tracktools
    • Tracktools / Autos
    • Technik, Tuning und Umbauten
    • Kaufberatung
    • Ausrüstung / Zubehör / Trailer / Accessoires
  • Community / Regionales
    • Deutschland
    • Österreich
    • Schweiz
  • Marktplatz / Kleinanzeigen
    • Marktplatz
    • Sammelbestellungen / Forumsaktionen
    • Händler
  • Diverses
    • Motorsport
    • Plauderecke
    • Testumgebung

Blogs

  • VLN Langstreckenmeisterschaft Nürburgring

Calendars

  • Community Calendar
  • Salzburgring
  • Red Bull Ring
  • Nürburgring
  • Bilster Berg
  • Hockenheim Ring
  • Slovakia Ring
  • Pannonia Ring
  • Sachsenring
  • Spa Francorchamps
  • Other Racetracks

Categories

  • Autos / Tracktools
  • Motor / Antrieb
  • Felgen / Reifen
  • Suspension
  • Bremsen
  • Interior
  • Exterior
  • Sonstiges

Found 131 results

  1. OPEN PITLANE | FOTOS INKLUSIVE Wir starten am Freitag, den 15 . Oktober 2021 auf dem Circuit Jules Tacheny im belgischen Mettet! €199 pro Fahrzeug mit einem Fahrer €39 für einen zusätzlichen Fahrer Fotos inklusive - Einen Vorgeschmack bekommt ihr hier: LINK Beifahrer fahren kostenlos mit 8h Open Pitlane (9:00Uhr - 13:00Uhr & 14:00Uhr - 18:00Uhr) Spart Zeit mit dem GP Days E-Briefing (Online) - so habt ihr keine Wartezeit beim Check-In vor Ort Coaching mit hochqualifizierten Coaches von Racetrack Coach ("RTC") - Mehr Infos gibt es HIER Buchen könnt ihr ganz einfach über unsere HOMEPAGE. Bei Fragen könnt ihr uns jederzeit über support@gp-days.com erreichen! Wir freuen uns auf euch!
  2. OPEN PITLANE | FOTOS INKLUSIVE Wir starten am Freitag, den 16. Juli 2021 auf dem Circuit Jules Tacheny im belgischen Mettet! €199 pro Fahrzeug mit einem Fahrer €39 für einen zusätzlichen Fahrer Fotos inklusive - Einen Vorgeschmack bekommt ihr hier: LINK Beifahrer fahren kostenlos mit 8h Open Pitlane (9:00Uhr - 13:00Uhr & 14:00Uhr - 18:00Uhr) Spart Zeit mit dem GP Days E-Briefing (Online) - so habt ihr keine Wartezeit beim Check-In vor Ort Coaching mit hochqualifizierten Coaches von Racetrack Coach ("RTC") - Mehr Infos gibt es HIER Buchen könnt ihr ganz einfach über unsere HOMEPAGE. Bei Fragen könnt ihr uns jederzeit über support@gp-days.com erreichen! Wir freuen uns auf euch!
  3. OPEN PITLANE | FOTOS INKLUSIVE Wir starten am Freitag, den 9. April 2021 auf dem Circuit Jules Tacheny im belgischen Mettet! €199 pro Fahrzeug mit einem Fahrer €39 für einen zusätzlichen Fahrer Fotos inklusive - Einen Vorgeschmack bekommt ihr hier: LINK Beifahrer fahren kostenlos mit 8h Open Pitlane (9:00Uhr - 13:00Uhr & 14:00Uhr - 18:00Uhr) Spart Zeit mit dem GP Days E-Briefing (Online) - so habt ihr keine Wartezeit beim Check-In vor Ort Coaching mit hochqualifizierten Coaches von Racetrack Coach ("RTC") - Mehr Infos gibt es HIER Buchen könnt ihr ganz einfach über unsere HOMEPAGE. Bei Fragen könnt ihr uns jederzeit über support@gp-days.com erreichen! Wir freuen uns auf euch!
  4. OPEN PITLANE | FOTOS INKLUSIVE | OPEN BAR Wir starten am Sonntag, den 31. Oktober auf der Rennstrecke im wunderschönen Dijon! €369 pro Fahrzeug mit einem Fahrer €49 für einen zusätzlichen Fahrer Fotos inklusive - Einen Vorgeschmack bekommt ihr hier: LINK Beifahrer fahren kostenlos mit Open Bar (Getränke und kleine Snacks inklusive) 6:30h Open Pitlane (9:00Uhr - 12:00Uhr & 13:30Uhr - 17:00Uhr) Spart Zeit mit dem GP Days E-Briefing (Online) - so habt ihr keine Wartezeit beim Check-In vor Ort Coaching mit hochqualifizierten Coaches von Racetrack Coach ("RTC") - Mehr Infos gibt es HIER Buchen könnt ihr ganz einfach über unsere HOMEPAGE. Bei Fragen könnt ihr uns jederzeit über support@gp-days.com erreichen! Wir freuen uns auf euch!
  5. OPEN PITLANE | FOTOS INKLUSIVE | OPEN BAR Wir starten am Sonntag, den 21. März auf der Rennstrecke im wunderschönen Dijon! €369 pro Fahrzeug mit einem Fahrer €49 für einen zusätzlichen Fahrer Fotos inklusive - Einen Vorgeschmack bekommt ihr hier: LINK Beifahrer fahren kostenlos mit Open Bar (Getränke und kleine Snacks inklusive) 6:30h Open Pitlane (9:00Uhr - 12:00Uhr & 13:30Uhr - 17:00Uhr) Spart Zeit mit dem GP Days E-Briefing (Online) - so habt ihr keine Wartezeit beim Check-In vor Ort Coaching mit hochqualifizierten Coaches von Racetrack Coach ("RTC") - Mehr Infos gibt es HIER Buchen könnt ihr ganz einfach über unsere HOMEPAGE. Bei Fragen könnt ihr uns jederzeit über support@gp-days.com erreichen! Wir freuen uns auf euch!
  6. Hi everyone, i just upgraded to an M2 and im concerned to what oil i should use now. Because in my previous M235i the engine broke down and it might have been the oil.. does someone who drives an M2 on the track know which oil works good for hard track use and drifting? Iwas thinking about something like 5w-50, but if 0w-40 or similar works great for you thats ok of course! I guess 0w-40 would be much better in the winter cause ill drive the car all year round. But does 5w-50 work in the winter aswell and does someone of you use that? Your help would be greatly appreciated :) Cheers, marc
  7. Vom Pistenclub ist noch ein kurzfristiger Termin für Spa Francorchamps am 26.09.20 dazu gekommen. Nachdem ich die Saison noch nicht fahren konnte, weil ich auf mein Auto gewartet habe und die Termine am Bilster Berg (meine Heimatstrecke) ausgebucht sind, nun mein erster Ausflug nach Spa. Das erste Mal mit dem Audi TT. Bin gespannt wie Strecke, Auto und Fahrer harmonieren 😁 Gibt's noch welche von euch, die dabei sein werden?
  8. Pistenclub Trackday mit open pit lane

    until
    Neuer Termin Spa Francorchamps
  9. Hallo zusammen, wer noch nicht in der Motorsport Arena Oschersleben gefahren ist, hat im September beim markenoffenen Trackday von Polybauer dazu die Möglichkeit. Ich selbst bin auch schon angemeldet und unterstütze bei der Organisation, da aufgrund von Corona noch einige Plätze frei sind. Ich verdiene daran nichts. Es wird uns einiges geboten, hier die Infos in der Übersicht: 10. September 2020 Beginn 8:00h Ende 18:00h Preis 350,00€ 3 Gruppen, maximal 100 Teilnehmer 6 Stints à 20 Minuten (siehe Nenn-Formular) Fahrzeuge mit und ohne Straßenzulassung erlaubt (letztere müssen aber durch eine technische Abnahme) / Stand 16.07.2020 Helm kann gegen Kaution geliehen werden (siehe Nenn-Formular) Radlastwaage auf der ihr kostenlos eure Radlasten ermitteln lassen könnt Spezialisten von Yokohama stehen für Fragen zur Verfügung oder montieren euch vorab gekaufte Reifen Instruktoren vor Ort + Fahrer aus der ADAC TCR Germany, die mit Know-How unterstützen ein Motorsportfotograf macht Fotos von euren Autos (@toppmoeller_fotografie) für 7,50€ je Foto (Beispiele siehe unten) Mittagessen in der Box inklusive Rolling Shots von eurem Auto auf der Rennstrecke (Beispiele siehe unten) "Dieser Trackday ist speziell dafür gedacht sein eigenes Auto besser kennen zu lernen, um es sicherer im Straßenverkehr bewegen zu können. Um das eigene Fahrverhalten wie z.B. Handling und Bremsreaktion zu verbessern haben wir hochqualifizierte Instruktoren für Euch vor Ort. Verbesserung der Fahrkünste und Geschicklichkeit stehen neben Spaß am Autofahren an erster Stelle, dies ist keine Rennveranstaltung! Es erfolgt keine offizielle Zeitnahme, zur Ermittlung des eigenen Fortschritts dürfen jedoch eigene Zeiten per Stoppuhr/Tracking genommen werden." Die Rolling Shots werden nach 18h gemacht. Der Platz dafür ist begrenzt, aktuell ist noch Platz für 1 Auto (4 Plätze bereits vergeben, Anmeldung bitte über mich, ich gebe es gesammelt an Toppmöller Fotografie weiter dann). Kostenpunkt für ca. 10 Aufnahmen: 100,00€. Es besteht Helmpflicht! Außerdem müssen Abschleppösen befestigt sein. 98 dB ist das Lautstärkelimit, bei lauteren Fahrzeugen bitte vorher Rücksprache. Die Regelungen in Oschersleben sind aber zum Beispiel nicht so streng wie am Bilster Berg. Downloads (PDF-Dateien) Infoschreiben zum Trackday Was erwartet mich? Nenn-Formular und Zeitplan Veranstalter: Polybauer Automotive GmbH, Industriestraße 49, 31275 Lehrte Bei Rückfragen könnt ihr mich gerne per PN kontaktieren oder auch direkt Polybauer: info@polybauer.de. Box-Anmietung über Polybauer, Anmeldungen für Rolling Shots bitte aber direkt an mich. Hier ein paar Fotos / Impressionen: Beispiele Rolling Shots: Fahrzeugtraining.10.09.2020.pdf Infoschreiben.10.09.2020.pdf Nennung.Zeitplan.10.09.2020.pdf Anmietung.Boxen .2020.pdf
  10. Hi Leute habe im Kalender eine Veranstaltung angelegt. Würde mich freuen wenn noch ein paar von euch dazu kommen, Wetter soll ja sehr gut werden. Link zur Buchung https://www.teamtwoface.de/veranstaltungsinfo/salzburgring-openpitlane-trackday/pick-tickets
  11. Hallo, nach einiger Zeit passiver Teilnahme im Forum möchte ich hier endlich mal mein Auto vorstellen. Ich verwende das Auto auch im Alltag daher sind die Modifikationen aktuell eher noch überschaubar und für die Rennstrecke sicher noch zu wenig konsequent. Da ich aber im Jahr nur 2 bis 3 mal auf der Rennstrecke unterwegs bin ist mir das aktuell so noch lieber. BMW 135i E82 Bj 2012 (N55) mit sehr umfangreicher Ausstattung Leder, elektrische Sitze, Komfortzugang, Aktivlenkung, Glasschiebedach (das unnötigste Extra von allen), usw… die allesamt das Gewicht hochtreiben... Modifikationen: Motor: BMW Performance Mapping (vom Vorbesitzer per MHD aufgespielt) à 326 PS 450 Nm Bremsen: Vorne Endless MX22 mit Tarox Zero und hinten Endless MX72 mit original BMW Scheiben, Stahlflexleitungen, Motul 660 Bremsflüssigkeit Bremsenkühlung: Vorne an den Querlenkern habe ich die leicht modifizierten Luftführungen vom Porsche Boxter/Cayman 996/997 verbaut. Ob das viel bringt weiß ich leider nicht, da ich es parallel mit der Umstellung von original auf Tarox Scheiben umgebaut habe. Seit dem (1x RB, 1x Pannonia) zwar erstmals Hitzerisse aber keinen Schlag in der Scheibe. Die Serienscheiben hatten nach jedem Pannonia-Trackday einen Schlag… Fahrwerk: KW V3. Leider seit Herbst mit defekter Druckstufeneinstellung an der Vorderachse. Ich werde die Dämpfer demnächst an KW zum Service einschicken. Daher musste ich beim letzten Pannonia Trackday am 23.6. mit 6 statt mit 3 Clicks offen (Standardvorgabe 5 Clicks offen) fahren. An der Vorderachse habe ich die Querlenker gegen die M3 E92 Querlenker getauscht. Das bringt zwar ca -0,5° mehr Sturz (von -0,5° auf -1°). Das reicht aber leider nicht… Reifen: Michelin Cup2 VA: 225/40R18, HA: 245/35R18. Mit den Reifen war ich am RedBull Ring (3x20 min gefahren) sehr zufrieden, aber am Pannoniaring hat der linke Vorderreifen nur 5 Stints gehalten (siehe Foto) obwohl ich pro Stint max 3 schnelle Runden (dazwischen immer min 1 Runde auskühlen) gefahren bin. Kann es sein, dass ich den Reifen zu wenig warm gefahren bin oder ihn überfahren habe? Meine letzten Reifen (die habe ich sicher nicht mehr sondern eher weniger geschont hatte) waren Federal 595RS-RR damit war ich zwar ca. 1-2sec langsamer aber dafür haben sie 3 volle Tage (je 8 Stints) am Pannoniaring gehalten. Das Auto ist aktuell sehr untersteuernd. Ich überlege daher ein paar Modifikationen, um die VA zu stärken: Verstellbare Domlager von KW um an der VA mehr Sturz fahren zu können. Da fürchte ich mich etwas vor den Komforteinbußen im Alltag. An der Hinterachse der DM 22,5 mm Stabi aus dem 1M Coupe (bzw M3) anstelle des aktuellen DM 11 mm Stabis. Auf RealOEM schauen die beiden Stabis von der Bauform her ident aus (bis auf den Durchmesser natürlich). Weiß jemand ob das tatsächlich so ist und es somit keine Probleme mit dem Tausch gibt? Zusätzlich überlege ich noch die Hinterachsträger-Gummilager gegen steifere (aus dem M3) zu tauschen. Es wäre wahrscheinlich gut das im Zuge des Stabi-Tauschs gleich mit zu machen. Was hält ihr von den geplanten Modifikationen? Ich würde mich auch sehr über andere Vorschläge freuen. Hier noch ein Link zu einer Runde (leider schon im 5. Stint und 2sec langsamer als am Vormittag) bei der ich mit ausgeborgtem 10 Hz GPS mitgemessen hatte: Eitzi Pannonia 23.6. Stint 5 Ich freue mich auf eure Kommentare LG Eitzi
  12. Trackday mit Open Pitlane - Autodrom Most (CZ) Preis für ganzen Tag 190 EUR: https://all4track.de/trackday/trackday-am-28-november-2020-autodrom-most-corners-cz/ Anmeldung: https://www.corners.cz/shop/most-28-11-2020/ Weitere Infos per E-Mail: ondrej@corners.cz
  13. Hallo zusammen, mein Name ist Enver und ich würde euch gerne unser Unternehmen vorstellen im Bereich Fahrzeug Optimierung, Wartung , Instandsetzung, Restauration, Fahrzeug Einlagerung etc. für exklusive Sportwagen ( Porsche, Ferrari, McLaren...) am Nürburgring vorstellen. Mit nur einer Entfernung von 3km zur zufahrt Nordschleife sowie Breidscheid sind wir sehr zentral gelegen. Um euch nicht weiter mit Details zu langweilen lade ich euch rechtherzlich ein unsere Seite zu besuchen https://ie-supercars.de/ oder auch gerne persönlich vor Ort. Ein schönes Wochenende aus der verregneten Eifel.
  14. Trackday Meppen 11.08.

    until
    Moin zusammen, im Rahmen eines spontanen 3h Trackdays haben wir noch eine begrenzte Anzahl an Startplätzen am 11.08. in Meppen zur Verfügung. Eckdaten: - Dienstag, 11.08.20 / 3h open pit (14 - 17 Uhr) - max. 12 Fahrzeuge in Summe - keine dB Grenze / keine Zulassung notwendig - 2. Fahrer inklusive - Driften erlaubt - inkl. Drone shots und Video - 290 EUR VG Glenn
  15. Kremer Racing Trackday

    Nachdem unsere letzten Trackdays am Nürburgring ein voller Erfolg waren, veranstalten wir dieses Jahr am Freitag den 04.09.2020 wieder einen exklusiven Porsche Kremer Trackday, welcher erstmalig am Bilster Berg stattfindet. Der Trackday ist auf 50 Fahrzeuge (Straßen- und Rennfahrzeuge mit Slicks) limitiert und bietet dadurch die Möglichkeit, sein fahrerisches Können voll zu entfalten. Gefahren wird in der Zeit von 09:30 – 17:00 Uhr in 2 Gruppen, „Sport“ und „Professionell“. Alle Teilnehmer sind für beide Fahrgruppen startberechtigt. Zwischen 13:00 und 14:00 Uhr findet eine fest vorgeschriebene Motorenruhe statt. Wie immer haben wir für das leibliche Wohl mit Getränken und kleinen Snacks während der gesamten Veranstaltung gesorgt. In der Mittagspause gibt es verschiedene Speisen am Food Truck. Optional stehen Ihnen an unserem Trackday 2 erfahrene Instruktoren zur Verfügung, welche Ihnen gerne helfen, die Idealline zu finden und Ihr fahrerisches Können zu verbessern. Das Lautstärkelimit für den Tag liegt bei maximal 129 db(A). Nennschluss ist der 22.08.2020. Anmeldung und weitere Infos auf unserer Website: https://www.kremer-racing.eu/ oder gerne auch per: Telefon: 0221 – 917448 – 0 Telefax: 0221 – 917448 – 35 Mail: motorsport@kremer-racing.de Beste Grüße, Euer Team Porsche Kremer
  16. Nachdem unsere letzten Trackdays am Nürburgring ein voller Erfolg waren, veranstalten wir dieses Jahr am Freitag den 04.09.2020 wieder einen exklusiven Porsche Kremer Trackday, welcher erstmalig am Bilster Berg stattfindet. Der Trackday ist auf 50 Fahrzeuge (Straßen- und Rennfahrzeuge mit Slicks) limitiert und bietet dadurch die Möglichkeit, sein fahrerisches Können voll zu entfalten. Gefahren wird in der Zeit von 09:30 – 17:00 Uhr in 2 Gruppen, „Sport“ und „Professionell“. Alle Teilnehmer sind für beide Fahrgruppen startberechtigt. Zwischen 13:00 und 14:00 Uhr findet eine fest vorgeschriebene Motorenruhe statt. Wie immer haben wir für das leibliche Wohl mit Getränken und kleinen Snacks während der gesamten Veranstaltung gesorgt. In der Mittagspause gibt es verschiedene Speisen am Food Truck. Optional stehen Ihnen an unserem Trackday 2 erfahrene Instruktoren zur Verfügung, welche Ihnen gerne helfen, die Idealline zu finden und Ihr fahrerisches Können zu verbessern. Das Lautstärkelimit für den Tag liegt bei maximal 129 db(A). Nennschluss ist der 22.08.2020. Anmeldung und weitere Infos auf unserer Website: https://www.kremer-racing.eu/ oder gerne auch per: Telefon: 0221 – 917448 – 0 Telefax: 0221 – 917448 – 35 Mail: motorsport@kremer-racing.de Beste Grüße, Euer Team Porsche Kremer
  17. Hallo zusammen! Wir werden dieses Jahr ein zweites Mal den Circuit Mettet besuchen. Lasst euch von der "kleinen" (ca. 2.3km), aber feinen und wirklich anspruchsvollen Strecke überraschen! Aus Erfahrung können wir sagen, dass hier alle Arten von Auto- und Fahrerkombinationen ihren Spaß haben werden! Speziell die Kurve 7 hat es in sich und man könnte meinen, sie sei der Cork-Screw in Laguna Seca nachempfunden. Die Rahmenbedingungen: Preis: €199 (1 Auto + 1 Fahrer) Zusätzlicher Fahrer: €39, Beifahrer fahren kostenlos mit Format: Open Pitlane: 9.00Uhr - 18.00Uhr (Mittagspause: 13.00Uhr - 14.00Uhr, Restaurant ist vor Ort) Was euch sonst noch erwartet: GP Days E-Briefing: Keine Fahrerbesprechung vor Ort nötig. Ihr habt also eine äußerst entspannte Anreise am morgen Eine sehr familiäre Atmosphäre Ein Fotograf ist vor Ort. Die Bilder stellen wir euch im Nachgang zum Download zur Verfügung Euren Platz könnt ihr ganz einfach über unsere Homepage reservieren: LINK Auf Facebook und Instagram könnt ihr euch weitere Bilder unserer vergangenen Veranstaltungen anschauen. Bei Fragen könnt ihr uns jederzeit per E-Mail (info [at] gp-days.com) oder unsere Social Media Kanäle erreichen! Bis bald auf der Strecke!
  18. Hat von euch schon jemand den neuen Dunlop Sport Maxx Race2 probiert. Der hat Porsche Freigabe für GT3RS und GT2RS, soll aber auch für schwere Fahrzeuge geeignet sein. Außer der Dunlop Webseite finde ich kaum was zu den Reifen. Boes Motorsport hatten den in Spa dabei. Schöne Grüße Stefan
  19. Moin zusammen, ich werde dieses Mal von Hamburg alleine anreisen und wollte fragen, wer noch alles am 16.06 beim DSK Trackday auf dem Ring dabei ist und ob ihr ggfs. Lust habt sich Abends zum Essen oder gemeinsamen Fahren zu treffen? Ich werde am 15.ten bereits nachmittags ein paar Runden TF fahren und am Mittwoch nochmal und dann mittags wieder zurück. Evtl. kann man ja eine whatsapp Gruppe gründen? Viele Grüße, David
  20. Hi liebe Trackday-Community, am Freitag, den 12. Juni 2020 werden wir am Bilster Berg sein! Der Donnerstag vorher ist in einigen Bundesländern ein Feiertag und kann perfekt für eine entspannte Anreise genutzt werden! Christmas Deal: €399 pro Fahrer und Fahrzeug -> Hier sind momentan (Stand: 14.12) nur noch 5 Plätze verfügbar. Regulärer Preis: €499 €79 für einen zusätzlichen Fahrer Max. 65 Teilnehmer 7h Open Pitlane Spart Zeit mit dem GP Days E-Briefing (Online) - so habt ihr keine Wartezeit beim Check-In vor Ort (KLICKT HIER für mehr Informationen) Beifahrer fahren bei uns selbstverständlich kostenlos mit Coaching und Renntaxifahrten wird es ebenfalls geben (mehr Informationen werden hierzu zeitnah auf unserer Homepage veröffentlicht) Bitte beachtet die besonderen Regeln zum Lärmlimit am Bilster Berg. Gerne könnt Ihr uns hierzu jederzeit kontaktieren! Buchen könnt ihr bequem über unsere Homepage. Ein paar Eindrücke von unserem letzten Trackday im September findet ihr HIER. Bei Fragen könnt ihr uns gerne über unsere Homepage, Facebook oder natürlich hier kontaktieren. Viele Grüße Falk
  21. Trackday der Sportfahrer.at am Pannoniaring. https://www.sportfahrer.at/events/trackday-pannoniaring-23-juni-2020
  22. Trackday der Sportfahrer.at am Formel 1 Grand Prix Kurs, Red Bull Ring. https://www.sportfahrer.at/events/trackday-red-bull-ring-7-6-2020-max-122db-ausgebucht
  23. Trackday Racechallenge

    Am 03.08.2020 bis 04.08.2020 richten wir in Most einen Trackday aus. Alle Infos und Buchung unter https://www.racechallenge.de/produkt-kategorie/trackday-buchen/.
  24. Trackday Racechallenge

    Am 03.08.2020 bis 04.08.2020 richten wir in Most einen Trackday aus. Alle Infos und Buchung unter https://www.racechallenge.de/produkt-kategorie/trackday-buchen/.
  25. Hi liebe Trackday-Community, nach dem vollen Erfolg unseres ersten Trackday's in Mettet im September, wollen wir auch die Saison 2020 dort einläuten. Der erste Termin ist nun für Freitag, den 3. April 2020 fixiert. Anbei findet ihr ein paar Eckdaten: €199 pro Fahrzeug mit einem Fahrer €39 für einen zusätzlichen Fahrer 8h Open Pitlane Spart Zeit mit dem GP Days E-Briefing (Online) - so habt ihr keine Wartezeit beim Check-In vor Ort (KLICKT HIER für mehr Informationen) Beifahrer fahren bei uns selbstverständlich kostenlos mit Coaching und Renntaxifahrten wird es ebenfalls geben (mehr Informationen werden hierzu zeitnah auf unserer Homepage veröffentlicht) Buchen könnt ihr bequem über unsere Homepage. Ein paar Eindrücke von unserem letzten Trackday im September findet ihr HIER. Bei Fragen könnt ihr uns gerne über unsere Homepage, Facebook oder natürlich hier kontaktieren. Weitere Trackdays für 2020 in Dijon, Spa, Anneau du Rhin und am Bilster Berg sind ebenfalls in Planung und hoffentlich bald verfügbar. Wir warten momentan auf die finalen Bestätigungen. Viele Grüße Falk