Sadayoshi

No Piston, das andere Tracktool FD3S

29 posts in this topic

Posted (edited)

So möchte hier jetzt auch mal mein zweites Tracktool vorstellen. 

Es ist etwas „anders“ und für viele viel zu schade. Aber das Auto habe ich nicht wegen dem Werterhalt gekauft sondern für das, was er gebaut wurde. :1331_v_tone2:

 

Also es ist einer der ersten RX7 FD3S baujahr ist sogar mit 92 angegeben. Das Auto hat 2007 den weg von Japan nach Deutschland gefunden und stand lange Zeit bei einem Sammler und wurde dann von einem Freund gefunden und befreit. Da es schon immer mein traum war die schnellsten Autos aus den japanischen Touge videos zu haben konnte ich nicht wiederstehen. 

 

So wurde er damals gefunden: 

11B98511-C001-4077-B35B-4B166E8A6021.jpeg

835B7EB8-506A-437A-8415-6B748CBA3A4E.jpeg

9D93616E-C4C9-4D2B-895F-3A84748E532A.jpeg

A363394D-8198-43A5-B531-625DF15953DE.jpeg

00154755-E2A6-4590-A6FB-9F40C9B4E8E2.jpeg

543F4FDA-DE70-4404-B3F1-64B545552CE3.jpeg

3799C39F-7510-4A45-A9E9-ECA8EE13280F.jpeg

Edited by Sadayoshi
14 people like this

Share this post


Link to post
Share on other sites

Das klingt nach einem spannenden exotischen Projekt.
Direkt mal ein Lesezeichen da gelassen :-)
Viel Erfolg wünsch ich dir!
Bin gespannt auf die nächsten Schritte.

1 person likes this

Share this post


Link to post
Share on other sites

Als erstes wurde das Auto erstmal richtig sauber gemacht, die kaputten felgen wurden gegen oem Felgen gewechselt.2FBC08C9-C06A-40E0-9BB5-1ED6E786796B.jpeg

Der Innenraum wurde dann auch erstmal wieder auf vordermann gebracht bzw. bereinigt.5E0A5A49-3316-44B2-AF46-03A433D2376F.jpeg

Beim Motorraum fingen dann die ersten technischen steps an. Als erstes wurde das ganze Unterdrucksystem (ratnest) neu gemacht da man bei den alten schläuchen nicht weiß welcher schon gebrochen ist bzw. welcher nicht selbe galt für die verbinder vom LLK. 

20793FCD-E9CC-4F4A-98DF-3A40493D8DBA.jpeg

5EB4F8C0-511F-4A81-88AA-1E189851D739.jpeg

Danach war es dann zeit für die ersten testfahrten. Auto sprang and und lief ohne probleme zu Anfang, als ich dann Ladedruck aufbauen wollte funktionierte alles aber das auto peakte und wollte immer mehr druck aufbauen. Nach kurzer fehlersuche habe ich dann eine brücke die zum Wastegate ging falsch angeschlossen, problem behoben und es funktionierte. Ein anderes problem tauchte dann aber auf und das war überhitzen nach längeren fahrten. Das problem war nachdem das ganze Kühlsystem getauscht (Kühler, schläuche usw.) wurde trotzdem noch vorhanden, Also entschloss ich mich nach der verkorksten saison den Motor rauszuholen und der sache vernünftig auf der grund zu gehen. 7CDD70C7-A3F0-441B-9567-C9C315A6DA89.jpeg

18 people like this

Share this post


Link to post
Share on other sites

Sehr sehr schönes Auto, dazu noch ein echter Japanimport :778_heartbeat:

Share this post


Link to post
Share on other sites

Sehr geil das Gerät. Ich hatte schon einige JDM Kisten aus den 90ern. S13, Skyline GTST und GTR aber so einer fehlt noch.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Sehr cooles Projektauto!

Bin schon sehr gespannt wie die Revidierung weitergeht!!

Share this post


Link to post
Share on other sites

Posted (edited)

Danke Leute.

Da muss ich dich garnicht lange auf die Folter spannen, wollte nur nicht sonen riesen post verfassen. :4_joy:

Hatte noch ganz vergessen das Fahrwerk und die Uniball (hinten hat der RX7 serie uniball) habe ich auch gewechselt. Das HKS fahrwerk kam raus (da kaputt) und ein Öhlins DTC hat einzug gehalten.

9E966B2F-76A7-4E1B-8249-4D7CBF8626F3.jpeg

Also der Motor war dann draussen wärend des Ausbaus ist mir dann schon aufgefallen das er verdächtige gluck geräusche macht wenn man ihn per Hand dreht. Kleine nebeninfo dazu der Wankelmotor nutzt zur Abdichtung zwischen den zwei Kammern und den Platten so etwas wie „O-ringe“.Diese dichten Brennraum, Ölversorgung und das Kühlwasser voneinander ab. Diese O-Ringe haben laut mazda eine Haltbarkeit von 15-20 Jahren (meine waren 28 Jahre alt), danach geben die dann langsam auf, normalerweise bemerkt man das wie bei einer Kopfdichtung an weißem qualm und hohem verbrauch an Kühlwasser das hatte meiner aber nicht, meiner hat es ganz genau andersrum gemacht.Die Abgase sind langsam ins Kühlsystem gewandert. Daher konnte ich immer 30-40km fahren bis er überhitzt hat. Also hies es einmal Dichtungen neu, normalerweise kann man hier manche Dichtungen wiederverwenden, ich bin aber der typ der wenn es mal auseinander ist alles neu macht damit ich auch selber weiß wo ich stehe.

D89C4082-B3AE-4FD7-8EA8-009894223369.jpeg2E5855F9-E242-4B82-B4B2-7B6B2F74CA4E.jpeg55FA9501-EF34-4A15-850D-10548C59563F.jpeg

Manche Teile gingen auch zum pulvern auch ein tick von mir ich habe gerne das man mögliche fehler wie lecks oder schleifstellen schnell sieht, daher sehen meine motorräume immer sehr sauber aus. :8_laughing: 

Das Getriebe habe ich auch noch offen gehabt um den Syncro vom 5ten gang zu wechseln.

B45F7193-2ECB-48DA-94F4-954A57120DF5.jpeg

So sah dann Version 1 aus womit ich die Saison 2019 verbracht habe.

2D73B3B5-7889-486E-8B1F-07182BE31047.jpeg

Auto lief ohne probleme temps waren auf der Straße gut und ich konnte die Einfahrkm recht schnell abspulen. Die ersten 4 Runden Nordschleife wurden dann auch gemacht (Auf den 17 Zoll semis vom S2000), hierbei viel mir aber ungefähr bei der hohen Acht auf das die Wassertemp recht hoch ist 104grad. Ab da musste ich dann etwas langsamer fahren was ein Zustand ist den ich nicht mag. Die Sitzposition war für mich auch nicht 100% optimal da ich recht normal groß bin. 

Also wurde der Corona Winter genutzt und nochmal weiter gemodded. Neue/Alte Recaro SPG als Furious version (nie vorher gesehen), Gurte mit Gurtstrebe, dann aus Japan noch ein HKS Vmount kit und zudem konnte ich noch eine rote heckklappe und einen Facelift heckspoiler in Japan ergattern ohne dafür meine Niere zu verkaufen. 

BE0DE5C8-ACCC-47BF-82B1-DD55F032889B.jpegD46EC4E3-21D6-4854-9D37-73047B4D8213.jpeg

Zum Kühlsystem muss ich noch erwähnen das beim RX7 das problem folgendes ist, wenn man mehr Leistung fährt also anderen LLK sitzt dieser ja beim frontmount vor dem Kühler. Der Wasserkühler liegt beim RX7 aber schon Serienmäßig schräg dadurch ist die Anströmung natürlich noch schlechter. Und das alles mit mehr Leistung + die 2 Turbos führt zu hohen wassertemps. Wie gesagt es ist alles nen riesen thema ich könnte noch stunden drüber schreiben aber denke das wäre zuviel. Deshalb schneide ich alles nur ein bisschen an.

Felgen kamen auch noch neue aus Japan dazu, so das die Finale version dann so aussieht. 

F2FFEDC6-F974-49F8-A35A-40FE4A95360B.jpeg6DAF3F9B-2EA2-4D97-92F0-2F70827C8ECE.jpeg

Ich war jetzt schon mehrfach auf der Nordschleife und die temps sind jetzt einfach perfekt. Wassertemps sind bei Volllast so um die 90-95 grad. In Zandvoort hatte ich jetzt mal kurz 100 grad aber das nach locker 10 Runden durchfahren. Das Auto ist unglaublich und ich bin jedes mal geschockt was man vor 28 Jahren schon für schnelle Autos kaufen konnte.

So das war die Story bis jetzt. Neue buchsen kommen noch im Winter und ansonsten fahren fahren fahren. 

 

Edited by Sadayoshi
27 people like this

Share this post


Link to post
Share on other sites

Unfassbar was für ein geiler typ du bist :3_grin: Weitermachen

2 people like this

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ein  Traum :22_stuck_out_tongue_winking_eye:
So ein wunderbares Fahrzeug :778_heartbeat:

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 6 Stunden schrieb Kappacino:

Unfassbar was für ein geiler typ du bist :3_grin: Weitermachen

Dem schließe ich mich uneingeschränkt an!

Share this post


Link to post
Share on other sites

Meine Augen haben da ein FD2 erspäht , er RX7 ist auch nicht schlecht

Gesendet von meinem SM-G960F mit Tapatalk

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 5 Minuten schrieb Bolle:

Meine Augen haben da ein FD2 erspäht emoji6.png, er RX7 ist auch nicht schlecht emoji847.pngemoji106.png

Gesendet von meinem SM-G960F mit Tapatalk
 

Yep korrekt 1 von 4 in Deutschland. :8_laughing:

Gutes Auge

Share this post


Link to post
Share on other sites

Was für ein tolles Auto und geiles Projekt!:17_heart_eyes::91_thumbsup:

Wankel ist ja echt eine Klasse für sich, mangels Fachwissen würde ich mich da nicht drüber trauen. Auch hätte ich bzgl. Fehleranfälligkeit zu viel Schiss.

Aber dafür fühlst du dich halt gerade mit dem roten Teil wie Dom Toretto.:4_joy::1335_ok_hand_tone1:

2 people like this

Share this post


Link to post
Share on other sites

Der Motorraum ist hammer geworden, sieht super aufgeräumt (sofern man das von nem Wankelmotorraum sagen kann xD ) und ordentlich aus. Toller Bericht :1310_thumbsup_tone1:

 

Wie siehts mit Leistungsdaten und Gewicht aus?

Share this post


Link to post
Share on other sites

Posted (edited)

vor 2 Stunden schrieb Fox906bg:

Was für ein tolles Auto und geiles Projekt!:17_heart_eyes::91_thumbsup:

Wankel ist ja echt eine Klasse für sich, mangels Fachwissen würde ich mich da nicht drüber trauen. Auch hätte ich bzgl. Fehleranfälligkeit zu viel Schiss.

Aber dafür fühlst du dich halt gerade mit dem roten Teil wie Dom Toretto.:4_joy::1335_ok_hand_tone1:

Danke danke,

ja der Wankel ist ne gute Herausforderung, aber darum geht es ja auch. :1311_thumbsup_tone2: Ansonsten gibts keij Fortschritt. Generell ist das Prinzip sehr einfach, aber es gibt 1000 Sachen zu beachten. Wenn man es aber 1 mal weiß dann ist es alles verständlich. Haltbarkeit ist auch gegeben wenn man weiß was man macht (wie bei jedem auto) und es nicht übertreibt. :4_joy:

vor einer Stunde schrieb Domi45:

Der Motorraum ist hammer geworden, sieht super aufgeräumt (sofern man das von nem Wankelmotorraum sagen kann xD ) und ordentlich aus. Toller Bericht :1310_thumbsup_tone1:

 

Wie siehts mit Leistungsdaten und Gewicht aus?

Also im momentanen setup hat das Auto um die 300PS und wiegt 1200kg mit vollem Tank.:1311_thumbsup_tone2: Maschiert auf jedenfall gut vorwärts.

Edited by Sadayoshi
5 people like this

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 3 Stunden schrieb Sadayoshi:

Also im momentanen setup hat das Auto um die 300PS und wiegt 1200kg mit vollem Tank.:1311_thumbsup_tone2: Maschiert auf jedenfall gut vorwärts.

Das glaub ich, sind auf jeden Fall sportliche Werte :1310_thumbsup_tone1:

Share this post


Link to post
Share on other sites

Also ich komme ja auch aus der Japan Scene und habe mit einem Freund viel an seinem RX7 gearbeitet, aber hauptsächlich Elektrik und Blech. Den Motor haben wir nur sauber gemacht und immer gut Öl nachgeschenkt, da er ja grundsätzlich Öl mit verbrennt :-)
Leider hat er den Wagen vor einer ganzen Weile verkauft und gegen einen I30N eingetauscht.

Ich bin gespannt wann du damit den ersten Besuch einer Rennstrecke unternimmst und vielleicht sieht man sich ja auch mal. Den Motorsound werde ich nie vergessen ;-)
Reisbrennen am Lausitzring ist vielleicht auch was für dich?

Gruß, Thorsten

Share this post


Link to post
Share on other sites

Posted (edited)

Hoffentlich wird dieses Jahr doch ein (kleines) Reisbrennen stattfinden, dann können wir uns ja mal alle auf ein Kaffee/Bier treffen.

Wenn ja, Reisbrennen muss man mal gesehen haben!

Edited by ricoroci
1 person likes this

Share this post


Link to post
Share on other sites

Schönes Auto perfekt hergerichtet und dann noch artgerecht bewegt..... Großes Kino! 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Posted (edited)

Danke  :1297_raised_hands_tone3:

@thorsten.r35

Also Rennstrecke hat er schon besucht, waren schon ein paar Runden Nordschleife und nen Zandvoort trackday drin. Er läuft sehr gut, einzig die Buchsen müssen zeitnah gemacht werden, die alten sind zwar nicht gerissen aber doch schon recht müde nach 28 Jahren. Am 12.10 bin ich in Spa und dazwischen kommen sicher noch ein paar Runden Nordschleife. Zum Reisbrennen wollte ich mit dem Auto direkt im ersten Jahr, dass Auto wollte aber nicht :8_laughing: Deshalb war ich dann allein da...

Hier mal ein Video aus Zandvoort. Ja das Auto schleift durch die buchsen gut. :45_persevere:

 

Edited by Sadayoshi
3 people like this

Share this post


Link to post
Share on other sites

So gestern endlich wieder ein paar Runden gefahren. :3_grin: Beid den warmen Temps gestern hatte das Auto max 102 grad wassertemp. Denke das ist ganz gut. 

Habe auch @Kappacinoauf der Döttinger gesehen. Und @Patty abends beim Essen. Hoffe wir können das nächste ma was quatschen. 

735844A3-E83B-4181-BDA5-D612B33E5A72.jpeg

9 people like this

Share this post


Link to post
Share on other sites

Haben wir ? :52_fearful: ich hab nix mitbekommen 😲

Share this post


Link to post
Share on other sites

Du warst mit nem Kollegen mit nem E36 Unterwegs. Bist durch die Schranke an der Döttinger, ich war direkt hinter dir :4_joy: Aber es hat leider was länger an der Schranke gedauert da warst schon weg.:521_rocket:

Share this post


Link to post
Share on other sites

Das war kein Kollege .:4_joy: Wir hatten einfach nur 2 Coole Runden. Ich hab das wirklich null mitbekommen. :'(

Share this post


Link to post
Share on other sites

So ausm Urlaub zurück und ein paar teile aus Japan sind angekommen. Das wichtigste hier um aus dem OEM Flügel das maximum rauszuholen. 

4EDD6A49-3050-4087-95C3-4F4AC35C9BED.jpeg27B6F9BA-08F0-4881-90E5-37B2AE425640.jpeg90BAF7C6-7076-4711-9F6D-20D0C2A12A2C.jpegE5D85BC6-2CF7-4FC1-9AFF-B2EE1A9885F6.jpeg

13 people like this

Share this post


Link to post
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!


Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.


Sign In Now