m2arcel

M2 N55 goes Track

85 posts in this topic

Hallo zusammen,

war bisher nur stiller Mitleser, dachte ich Teile mal meinen Umbau mit und um mich hier gut mit anderen M2s auszutauschen.

Mich hat, wie viele andere hier denke ich auch, ein Kollege zum Ring mitgenommen und ja was soll ich sagen - von "der M2 bleibt Serie" geht die Reise jetzt los :4_joy:

Hoffe die Karre wird bis April fertig und dann heißt es fahren fahren fahren.

Aktuell verbaut:

- M513 10J Square mit 265er Trofeos

- KW Clubsport 2 fach M4 Konfi (höhere Federraten) - Setup von AlphaN

- Ferodo DS2500 vorne hinten

- AlphaN Frontlippe

- Downpipe (ESD bleibt Serie)

- M Performance Hecklippe

 

Geplant/In Mache:

- Motec MCR3 10J vorn 11J hinten mit 265/295 Trofeos

- Achsen Uniball (nicht komplett aber Zugstrebe, Exzenterlager, Spurstrebe und Querlenkerlager)

- Makrolon Dreiecksfenster und Hecksscheibe

- Zelle von Cardiff

- Türverkleidungen M235

- Sitze (habe Sabelt GT3 hier stehen, passen mir sehr gut)

- Schroth 4-Punkt

- Raceparts.cc Konsolen

- Wagner Evo2

- 5w40 Ravenol RCS

- AP 9660 368x36 mit ST45 Belägen, RBF660 und DS1.11 hinten

- Bremsbelüftung

Unsicher:

- Flügel

- Mittelkonsole

- Folierung

- Dach

- GTR Motorhaube

- Endless MA45/N39S oder Ferodo 1.11/3.12 rundum

- Neues FW - wird aber früher oder später kommen denke ich

 

Ich nehme das Auto gerade in Eigenregie auseinander und lerne mal die Technik kennen. Kabelbaum werde ich wohl vorerst nicht anrühren, ist mir was heikel (sage ich jetzt :4_joy:)

 

Bis dahin

 

Edited by m2arcel
6 people like this

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hi Marcel,

 

tolles Auto! Der M2 ist optisch einfach erste Sahne :-) 

Thema Heckflügel, hast du dir den mal vom M2 CS Racing angeschaut? Der gefällt mir sehr, sehr gut!

Wie siehts mit den Öltemperaturen beim M2 mit dem N55 Motor aus? Der hat ja den Ölkühler auch beifahrerseitig hinter dem "Nebelscheinwerfergitter". 

Chargepipe ist noch Serie oder fährst du da schon ein Upgrade?

Grüße 

Simon 

2 people like this

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 4 Stunden schrieb SithF30:

Hi Marcel,

 

tolles Auto! Der M2 ist optisch einfach erste Sahne :-) 

Thema Heckflügel, hast du dir den mal vom M2 CS Racing angeschaut? Der gefällt mir sehr, sehr gut!

Wie siehts mit den Öltemperaturen beim M2 mit dem N55 Motor aus? Der hat ja den Ölkühler auch beifahrerseitig hinter dem "Nebelscheinwerfergitter". 

Chargepipe ist noch Serie oder fährst du da schon ein Upgrade?

Grüße 

Simon 

Solange man nichts an der Leistung macht, ist der N55 im M2 sowohl bzgl. Ölversorgung (ist ja die vom S55) als auch Öltemperatur absolut trackfest. (>30°C OAT und 30 min Stints). LLK sollte man machen (und dann auch gleich die Pipes mit), weil sonst die Lufttemperaturen schnell zu hoch wird und die DME die Zündung zurücknimmt. Ich hab da in nem anderen Forum mal was zu geschrieben:  https://www.2ertalk.de/threads/7015/

1 person likes this

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 5 Stunden schrieb SithF30:

Hi Marcel,

 

tolles Auto! Der M2 ist optisch einfach erste Sahne :-) 

Thema Heckflügel, hast du dir den mal vom M2 CS Racing angeschaut? Der gefällt mir sehr, sehr gut!

Wie siehts mit den Öltemperaturen beim M2 mit dem N55 Motor aus? Der hat ja den Ölkühler auch beifahrerseitig hinter dem "Nebelscheinwerfergitter". 

Chargepipe ist noch Serie oder fährst du da schon ein Upgrade?

Grüße 

Simon 

danke.

Ja mit dem CS Racing Flügel und dem M Performance Flügel liebäugel ich schon.

Chargepipe ist Serie.

vor einer Stunde schrieb Shena:

Solange man nichts an der Leistung macht, ist der N55 im M2 sowohl bzgl. Ölversorgung (ist ja die vom S55) als auch Öltemperatur absolut trackfest. (>30°C OAT und 30 min Stints). LLK sollte man machen (und dann auch gleich die Pipes mit), weil sonst die Lufttemperaturen schnell zu hoch wird und die DME die Zündung zurücknimmt. Ich hab da in nem anderen Forum mal was zu geschrieben:  https://www.2ertalk.de/threads/7015/

Fahre im M2 keine Leistung, nur DP und dann LLK bald. Soll laut diverser anderer ja schnapp 390-395ps ergeben.

Meinst du Chargepipe ist direkt ein Muss?

Werde mir später mal deinen Thread durchlesen.

IMG_2327.jpeg

So siehts jetzt aktuell innen aus - Teppich ist sehr benutzerunfreundlich verbaut - vielleicht weiß hier wer wie man dem am einfachsten rausnimmt ohne Klima auszubauen.

 

Edited by m2arcel
4 people like this

Share this post


Link to post
Share on other sites

Chargepipe ist m.M. nach absolut Pflicht. Die originale ist, so wie beim Standard N55, aus Plastik.

Boostpipe kannst du Serie lassen.

 

1 person likes this

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich hatte bei meinem M2 (Motor Serie bis auf HJS DP) auf manchen Strecken das Problem, dass er bei langezogenen Kurven (z.b. Spa - Stavelot) und halben - 1/4 Tank gerne in den Notlauf ging, weil die Benzinpumpe Luft zog. Sonst nie Temperaturprobleme gehabt! Sehr Trackfestes Auto... wenn das Gewicht nicht währe.

Edited by Mxwld

Share this post


Link to post
Share on other sites

Schönes Auto. 

Mich würde interessieren wo du Ferrodo DS1.11 Beläge für die Hinterachse herbekommen hast? 
Hast ja die 2 Kolben Anlage hinten verbaut oder? 
Weil ich hab bis jetzt immer nur die DS2500 für hinten gefunden. 

 

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 35 Minuten schrieb Mxwld:

Ich hatte bei meinem M2 (Motor Serie bis auf HJS DP) auf manchen Strecken das Problem, dass er bei langezogenen Kurven (z.b. Spa - Stavelot) und halben - 1/4 Tank gerne in den Notlaufging ging, weil die Benzinpumpe Luft zog. Sonst nie Temperaturprobleme gehabt! Sehr Trackfestes Auto... wenn das Gewicht nicht währe.

Das Problem habe ich bei meinem F30 auch. Vereinzelt haben wir das auch bei den M2 CS Racing gesehen. Es liegt wohl daran, dass die Benzinpumpe beifahrerseitig verbaut ist und eben nur dort ansaugt.

 

 

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 56 Minuten schrieb Mxwld:

Ich hatte bei meinem M2 (Motor Serie bis auf HJS DP) auf manchen Strecken das Problem, dass er bei langezogenen Kurven (z.b. Spa - Stavelot) und halben - 1/4 Tank gerne in den Notlauf ging, weil die Benzinpumpe Luft zog. Sonst nie Temperaturprobleme gehabt! Sehr Trackfestes Auto... wenn das Gewicht nicht währe.

Gleiches Problem in Zolder gehabt, daher kommt ein Benzin Catchtank rein.

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 2 Stunden schrieb SithF30:

Chargepipe ist m.M. nach absolut Pflicht. Die originale ist, so wie beim Standard N55, aus Plastik.

Boostpipe kannst du Serie lassen.

 

ok, wahrscheinlich dann do88 oder welche ist zu empfehlen?

 

vor 2 Stunden schrieb Mxwld:

Ich hatte bei meinem M2 (Motor Serie bis auf HJS DP) auf manchen Strecken das Problem, dass er bei langezogenen Kurven (z.b. Spa - Stavelot) und halben - 1/4 Tank gerne in den Notlauf ging, weil die Benzinpumpe Luft zog. Sonst nie Temperaturprobleme gehabt! Sehr Trackfestes Auto... wenn das Gewicht nicht währe.

konnte ich bis jetzt vom Ring her nicht berichten, trotz fahren auf Reserve

 

vor 1 Stunde schrieb Scott racer:

Schönes Auto. 

Mich würde interessieren wo du Ferrodo DS1.11 Beläge für die Hinterachse herbekommen hast? 
Hast ja die 2 Kolben Anlage hinten verbaut oder? 
Weil ich hab bis jetzt immer nur die DS2500 für hinten gefunden. 

 

Guck mal AT-RS.de da gibts die Uno, 1.11 usw.

 

vor einer Stunde schrieb Titty:

Gleiches Problem in Zolder gehabt, daher kommt ein Benzin Catchtank rein.

gäbe es nicht auch diese Bälle für den Tank um den Füllstand künstlich zu pushen? Natürlich auf kosten von weniger Spritmenge

Share this post


Link to post
Share on other sites

Herzlich Willkommen. Solltest du Fragen haben rund ne Leistung im F87 N55 melde dich gerne. Hab da „ein wenig was“ durch :-) 

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 3 Stunden schrieb m2arcel:

 

IMG_2327.jpeg

So siehts jetzt aktuell innen aus - Teppich ist sehr benutzerunfreundlich verbaut - vielleicht weiß hier wer wie man dem am einfachsten rausnimmt ohne Klima auszubauen.

 

Hallo

Muss an der roten Linie auf beiden Seiten eingeschnitten werden . Aber sachte, da sind Kabel drunter. 🙋‍♂️
 

874B68C3-AAC9-4642-A352-B1D902750C62.jpeg

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 46 Minuten schrieb m2arcel:

ok, wahrscheinlich dann do88 oder welche ist zu empfehlen?

 

konnte ich bis jetzt vom Ring her nicht berichten, trotz fahren auf Reserve

 

Guck mal AT-RS.de da gibts die Uno, 1.11 usw.

 

gäbe es nicht auch diese Bälle für den Tank um den Füllstand künstlich zu pushen? Natürlich auf kosten von weniger Spritmenge

Du meinst z.b. D-Stopp

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 3 Minuten schrieb Froonki:

Hallo

Muss an der roten Linie auf beiden Seiten eingeschnitten werden . Aber sachte, da sind Kabel drunter. 🙋‍♂️
 

habs schon befürchtet - lebenswichtige Kabel?:35_thinking::4_joy: 

Share this post


Link to post
Share on other sites
Gerade eben schrieb Titty:

Du meinst z.b. D-Stopp

ja genau die Bällchen :3_grin:

Share this post


Link to post
Share on other sites

Mit do88 machst du nichts falsch !

2 people like this

Share this post


Link to post
Share on other sites

Tolles Projekt hast du da vor dir 👍🏼

Wenn du jemanden brauchst der dir den kabelbaum macht, einfach melden 👍🏼

was ich noch für die VA über habe:

-AP Racing Scheibe 378x36 incl Topf 

-Satz Satteladapter für die 9665er Sättel

 Bei Interesse einfach melden 

1 person likes this

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 14 Stunden schrieb m2arcel:

habs schon befürchtet - lebenswichtige Kabel?:35_thinking::4_joy: 

Ja. Da laufen mehrere Busleitungen lang und die ganze Verbindung zum ABS und Motor - die gegen über der Fußstütze Fahrer an der Spritzwand raus. 
 

Ohne einschneiden wird es aber nix. Du kannst alternativ das Armaturenbrett Halter lösen und den Wärmetauscher etc etwas hochdrücken. Der liegt am Mitteltunnel auf einer Gummilippe auf, durch das Loch tropft das Kondenswasser etc der Klima nach draußen. Das muss richtig sitzen später, sonst suppst du dir die Karre voll 😜

Sollte der Teppich wieder verbaut werden sollen, dann wird es ohne Einschnitt halt richtig nervig wieder reinzufummeln, zumindest wenn der Innenraum halbwegs beisammen ist noch. 
 

Für alles andere gibt es Foren und andere bekloppte Nerds wie uns die helfen können - auch beim Kabelbaum 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hi - super spannendes Projekt!

Dein Reifensetup finde ich super spannend - ich fahre aktuell noch Serie und schaue mich um. Meine erste Wahl wären die Apex EC7, jedoch keine Eintragung möglich. 

Bist du mit dem M513 Square so unzufrieden hinsichtlich Traktion oder "willst du einfach mehr" ? Fährst du die mit Spurplatten?

Die Motec sind so meine einzige Option, da mir die ProTrack nicht gefallen und E88 nicht zum Budget bzw. Pflegeanspruch passen. Was planst du da für ETs? Ich habe auch die blaue Bremse.

Vielen Dank!

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 14 Stunden schrieb BrianOconner:

Tolles Projekt hast du da vor dir 👍🏼

Wenn du jemanden brauchst der dir den kabelbaum macht, einfach melden 👍🏼

was ich noch für die VA über habe:

-AP Racing Scheibe 378x36 incl Topf 

-Satz Satteladapter für die 9665er Sättel

 Bei Interesse einfach melden 

Ja über den Kabelbaum können wir uns mal austauschen, diese ganzen Lautsprecher und Airbag Kabel im Dach nerven :3_grin:

 

vor einer Stunde schrieb Bastor:

Ja. Da laufen mehrere Busleitungen lang und die ganze Verbindung zum ABS und Motor - die gegen über der Fußstütze Fahrer an der Spritzwand raus. 
 

Ohne einschneiden wird es aber nix. Du kannst alternativ das Armaturenbrett Halter lösen und den Wärmetauscher etc etwas hochdrücken. Der liegt am Mitteltunnel auf einer Gummilippe auf, durch das Loch tropft das Kondenswasser etc der Klima nach draußen. Das muss richtig sitzen später, sonst suppst du dir die Karre voll 😜

Sollte der Teppich wieder verbaut werden sollen, dann wird es ohne Einschnitt halt richtig nervig wieder reinzufummeln, zumindest wenn der Innenraum halbwegs beisammen ist noch. 
 

Für alles andere gibt es Foren und andere bekloppte Nerds wie uns die helfen können - auch beim Kabelbaum 

Mit Zusammenbauen ist eh nicht mehr viel danach, ich gucke mir später mal an wie ich das Teil da raushole - danke für den Tipp mit dem Kondenswasser

Verfolge deinen Umbau schon auf Insta, gefällt mir sehr gut.

vor 55 Minuten schrieb murdock:

Hi - super spannendes Projekt!

Dein Reifensetup finde ich super spannend - ich fahre aktuell noch Serie und schaue mich um. Meine erste Wahl wären die Apex EC7, jedoch keine Eintragung möglich. 

Bist du mit dem M513 Square so unzufrieden hinsichtlich Traktion oder "willst du einfach mehr" ? Fährst du die mit Spurplatten?

Die Motec sind so meine einzige Option, da mir die ProTrack nicht gefallen und E88 nicht zum Budget bzw. Pflegeanspruch passen. Was planst du da für ETs? Ich habe auch die blaue Bremse.

Vielen Dank!

Also Apex war auch mein erster Gedanke immer, aber mit Eintragung ist das ja so ein Ding. M513 sind super und je nach Fahrwerk könntest du 275er AR1 oder 265er Trofeo square mit 35 oder 40mm an der VA fahren. Bei KW und mehr als 3 Grad Sturz würde ich dir 40mm ans Herz legen. Square in der Größe passt auch von der Traktion, wollte aber gemäß der sonstigen Umbaumaßnahmen eben mehr Fläche.

Wollte auch was anderes als Protrack daher die Motecs. E88 auf F-Reihe ist nicht so meins. Bei E-Reihe auf jeden Fall e88 bei vorhandenem Budget.

Maße bei den Motec: 10J ET24 mit 5er Platte (wegen KW) und hinten 11J ET44. Laut Augenmaß muss man für die Maße aber schon vorne knapp 3,5 Grad fahren und hinten dementsprechend etwa 2,8. 

Edited by m2arcel
1 person likes this

Share this post


Link to post
Share on other sites

Wenn du schon die Downpipe raus hast würde ich über dies noch nachdenken:

Chargepipe wurde angesprochen, ist Pflicht wegen berstendem Plastik, sozusagen Kinderkrankheit aller N55.

MST V2 Inletpipe = weniger Dutycycle des Wastegate und der Lader kann leichter ansuagen/hochdrehen. Die V2 paßt in den Serienlader. ;)

Divertervalve von GFB+ . Hält den Ladedruck besser als die BMW Standartteile, wobei BMW beim M2 N55 bereits das vom N20 verbaut. Beim Tuning Pflicht, wegen Verschleiss wird trotz N20 Ventil empfohlen auf GFB umzubauen. (Das habe ich blöderweise aus falschen Geiz noch nicht gewechselt. Das Ventil kostet nur 120€)

Boostpipe falls du zukünftig mit deutlich mehr Druck fahren willst.

 

Edited by Minimallaeufer
2 people like this

Share this post


Link to post
Share on other sites

wow, hier gehts ja zur Sache. 

Habe begonnen den Thread zu lesen und bin über den Satz 'M2 bleibt Serie" gestoßen hahahaha. Tolles Projekt, weiterhin viel Spaß beim Umbau. 

1 person likes this

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 2 Stunden schrieb Minimallaeufer:

Wenn du schon die Downpipe raus hast würde ich über dies noch nachdenken:

Chargepipe wurde angesprochen, ist Pflicht wegen berstendem Plastik, sozusagen Kinderkrankheit aller N55.

MST V2 Inletpipe = weniger Dutycycle des Wastegate und der Lader kann leichter ansuagen/hochdrehen. Die V2 paßt in den Serienlader. ;)

Divertervalve von GFB+ . Hält den Ladedruck besser als die BMW Standartteile, wobei BMW beim M2 N55 bereits das vom N20 verbaut. Beim Tuning Pflicht, wegen Verschleiss wird trotz N20 Ventil empfohlen auf GFB umzubauen. (Das habe ich blöderweise aus falschen Geiz noch nicht gewechselt. Das Ventil kostet nur 120€)

Boostpipe falls du zukünftig mit deutlich mehr Druck fahren willst.

 

danke für den Input - die Inletpipe ist interessant, das erste mal, dass ich davon höre (beim M2)

 

vor 35 Minuten schrieb Gizmo:

wow, hier gehts ja zur Sache. 

Habe begonnen den Thread zu lesen und bin über den Satz 'M2 bleibt Serie" gestoßen hahahaha. Tolles Projekt, weiterhin viel Spaß beim Umbau. 

geht das nicht jedem so?:4_joy: er bleibt Serie -> neue Felgen -> neues FW und dann kommt der Stein ins rollen

Share this post


Link to post
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!


Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.


Sign In Now