bash0rn

Phils Z4 3.0Si Nur Fahrwerk, Sitze und Bremse - war der Plan

28 posts in this topic

So, den Vorstellungsthread hab ich bedient, dann will ich hier mal mein aktuelles Auto "Tracktool" etwas genauer vorstellen. 

Nachdem mir mein Porsche 987 Cayman S leider im vergangenen Oktober auf der Nordschleife den Dienst quittiert hat (Lagerschaden) ist leider mein stetig aufgebautes "Spaßautobudget" deutlich geschrumpft. Vor dem Cayman besaß ich bereits ein Z4 Coupe (ebenfalls als 3.0Si), welches ich mit Sitzen, Fahrwerk, großen Bremsen und einigen optischen Spielereien verbessert hatte - das war aber eher noch "Tuning" im Sinne der verbesserten Optik und die Basis war zu gut um Ihn dann auf der Rennstrecke "runter zu reiten" 

CTQE0772.JPG

 

Am Ende sprachen zwei Gründe gegen den gelben Z4: Zu selten (da in der Farbe Phönixgelb) und zu guter Zustand für meine Zwecke. Nach und nach hat sich für mich herausgestellt, dass ich einfach öfter auf die Renne will und dabei nicht immer ein finanziell derart hohes Risiko eingehen will. In dieser Farbe gab es weltweit lediglich 71 Z4 Coupe 3.0Si, vom M sogar nur 11 Stück. 

Den "guten" Z4 also verkauft und mir einen 987 Cayman S unten aus dem Markt gegriffen. Nachdem ich viel experimentiert habe um diesen Wagen weiter zu verbessern (ist mir dann doch gelungen) wurden sowohl Fahrer als auch das Fahrzeug immer schneller. Meist war ich als Tourist auf Rennstrecken (HHR & Nürburgring, sowohl NOS als auch GP) unterwegs, ein erster Trackday am ADR in Frankreich hat aber schnell Lust auf mehr gemacht. Leider machte mir der Wagen dann wie oben beschrieben einen Strich durch die Rechnung. 

YEVEE8709.JPG

Da ich außer dem Fahrzeug eigentlich nicht wirklich etwas "auf der Seite" hatte, war klar, dass als Ersatz quasi nur eine günstigere Alternative in Frage kommen würde. Als mein Cousin mir sein Z4-Coupe anbot habe ich also nicht all zu lange überlegt und Nägel mit Köpfen gemacht. 

11/2018 bin ich also in Besitz dieses Wagens gekommen: 

HMGO6822.JPG

Eckdaten: 

BMW Z4 E86 3.0Si Coupe
Laufleistung: 188 tkm
Motor: BMW N52B30
Getriebe: Handschalter
Fahrwerk: Serie mit H&R Federn
Räder: MOTEC NITRO 8.0x18 ET30
Reifen: Federal 595 RS-R 235/40 R18

Im Besitz meines Cousins (hatte mir den Z4 Ende 2016 "nachgekauft") gab es unter anderem die Tieferlegungsfedern, die Motec-Felgen, neue Magnetventile für die VANOS und neue Querlenker vorne - also nur Instandhaltungsmaßnahmen / optische Verbesserungen. 

Ich bin den Wagen nur einmal kurz gefahren nach dem Kauf und habe ihn dann erstmal in die Werkstatt gepackt. Hier noch die letzten Schnappschüsse vor dem Umbau: 

IMG_2145.JPGIMG_2147.JPG

Wie man erkennen kann passt die Farbe der Türe nicht so ganz zum Rest - war eine Meisterleistung seitens BMW - das ging tatsächlich auf Kulanz nachdem der Wagen bis zuletzt SH-gepflegt war, wenngleich der Zustand dies nicht unbedingt vermuten ließ. Mich hat es nicht weiter gestört / stört das nicht... fährt ja trotzdem und dann tun unvermeidliche Steinschläge und sonstige Kampfspuren nicht ganz so sehr weh, wie das beim gelben QP der Fall gewesen wäre.


Da wie oben genannt ja das Budget beschränkt war (Quasi nur der Erlös meines defekten Porsche und einige teile, welche sich angesammelt hatten), war der Plan, erstmal nur das nötigste zu machen um das Fahrzeug dann erstmal 2019 zu testen und Schritt für Schritt weiter zu optimieren. Dies wäre auch deshalb sinnvoll gewesen um im Falle eines "Nichtgefallens" das Fahrzeug weiter veräußern zu können... aus der Überschrift könnt Ihr entnehmen, dass dieser Plan irgendwie nicht so hinhaute :D 

Bereits zum Zeitpunkt des Kaufes war folgendes geordert: 

Fahrwerk: ST-XTA
Bremse: Scheiben VA BMW Compound Bremsscheiben mit Pagid RSL29 und Stahlflex-Bremsleitungen
Sitze: Recaro Pole Position

Die Innenausstattung und den Rest des Fahrzeuges wollte ich anfangs nicht wirklich antasten - so hätte ich mich noch immer entscheiden können den Wagen weiter zu veräußern ihne größere Verluste...

Naja man setzt sich dann eben doch mehr mit dem Fahrzeug und den Möglichkeiten auseinander und so kam das eine zum anderen :D

Mir lief irgendwo im Z-Roadster-Forum ein erschwinglicher Satz OZ Alleggerita über den Weg - war auch noch in der Gegend und bei einem geplanten "besseren Reifen" schien es Sinn zu ergeben die 8Zoll schmalen Motec durch die 8,5er OZ zu ersetzen.

IMG_3698.JPG

Ist natürlich immer Geschmacksache, mir persönlich haben die Motec aber deutlich besser gefallen - Form follows function :D 

 

Je mehr und genauer ich mir den Z anschaute, umso mehr wurde mir klar, dass der Zustand weniger "erhaltenswert" war als ich ursprünglich glaubte... so begann ich dann irgendwann einfach mal das ein oder andere Verkleidungsteil und Teppiche auszubauen um die Wartezeit auf die Recaros zu überbrücken...

IMG_3699.JPGIMG_3700.JPGIMG_3701.JPGIMG_3708.JPG

Irgendwann war der Punkt erreicht: NO WAY BACK! Ich reiß jetzt alles raus, was ich zum Fahren nicht benötige - unnötiges Gewicht, unnötige Funktionen...

IMG_3715.JPGIMG_3813.JPG

IMG_3827.JPG

 

Nachdem innen schon einiges raus geflogen war und ich mich endlich mal dazu aufraffen konnte an der Technik Hand anzulegen wurde aus der angedachten "kleinen Bremsenüberholung" ein doch größeres Projekt: 

Carbon- Ankerbleche
Carbon-Luftsammler in der Fahrzeugfront
Kühlschläuche

IMG_3719.JPGIMG_3717.JPG

IMG_3720.JPGIMG_3723.JPG

IMG_3726.JPGIMG_3729.JPG

IMG_3757.JPG

IMG_4222.JPGIMG_4225.JPG

IMG_4245.JPG

IMG_4251.JPG

IMG_4262.JPG

 

Die Bremsenkühlung war also drin - jetzt nervten mich auch im Hinblick auf den engen Innenraum die Türpappen - kurzer Hand rausgeworfen und dann schön was aus Carbon gebastelt: 

IMG_4313.JPG

IMG_4335.JPG

Hier noch im Test montiert, fertige Bilder habe ich gerade nicht zur Hand... 

Ein Shifter hat ebenfalls den Weg ins Fahrzeug gefunden: 

IMG_3829.JPG

IRP V3 Pro "BMW Army Edition"

 

Und jaaa... jetzt artete es doch etwas aus: 

IMG_4367.JPG

IMG_4371.JPG 

Hinterachsträger gebraucht um die komplette HA in Uniball / starr zu lagern

IMG_4373.JPG

HA-Getriebe Gebraucht für den Verbau einer Sperre

IMG_4649.JPG

Die angesprochenen Recaros haben dann auch ihren Weg ins Fahrzeug gefunden: 

IMG_4659.JPG

Sperre (M-Factory Torsen Sperre): 

IMG_4664.JPGIMG_4697.JPG

IMG_4700.JPGIMG_4833.JPG

 

Das Heck wirkte nach dem fetten Spoiler auf meinem Cayman irgendwie auch etwas verloren - da hab ich Abhilfe geschaffen:

IMG_4713.JPGIMG_4722.JPG

IMG_4727.JPGIMG_4740.JPG

So... jetzt war zwar eine fette Theke montiert, dennoch wirkte das Ganze noch nicht harmonisch... 

IMG_4839.JPG

IMG_4843.JPGIMG_4850.JPG

 

IMG_4881.JPG

IMG_4870.JPG

IMG_4879.JPG

IMG_5349.JPG

 

Die aktuelle Spec-Liste: 

Basis: BMW Z4 Coupe 3.0Si 
Laufleistung: 191tkm
Fahrwerk: ST-XTA VA 2°40', HA 2°50', Spur VA und HA rund 10' gesamt Vorspur. H&R Stabi VA & HA
Räder: OZ Alleggerita 8.5x18 ET35 mit 235/40 Federal 595 RS-PRO (als nächstes Nankang AR-1) HA mit 5mm Distanzscheiben der Optik wegen
Radbefestigung: Stehbolzen mit Muttern von SCC
Bremse VA: BMW Compound Bremsscheibe mit Pagid RS29, Stahlflex und aktive/direkte Bremsenkühlung
Bremse HA: Brembo 08/15 Scheibe mit Pagid RS29 und Stahlflex
Motor: BMW N52B30 265PS Serie ohne Veränderung, PU Motorlager
Getriebe: Serie mit PU Lagerung, IRP V3 Pro "BMW Army Edition", Kupplung und Hardyscheibe Serie.
Hinterachse: Achsträger starr (ALU-Tonnenlager), Längslenker Uniball, Querlenker & Diff-lagerung Uniball bzw. Powerflex, Unterer Querlenker Hardrace Unbiall, komplett einstellbar. 
Differential: Gehäuse Serie, Torsen-Sperre von M-Factory mit Serien-Übersetzung (3.46)
Karosserie: Flügel HA: APR GTC-200, Diffusor original BMW Performance, Vorne EZ-Lip für die Optik
Innenraum: Leergeräumt, Recaro Pole Position ABE, Doorboards eigenbau carbon, Lenkrad Raid Typ 13 (32cm)

Momentan sind noch ausstehend: 

Trennwand entfernen
Wiechers Überrollbügel
Innenraum auslackieren
Gurte 4-Punkt (vermutlich OMP)

 

Ansonsten will ich nun gerne mehr Zeit mit Fahren als mit dem Schrauben verbringen. War in der kurzen zeit doch ein ganz schöner Kraftakt - und irgendwann habe ich mich auch gefragt ob ich das nicht etwas übertrieben habe... kurzum, NEIN! Der Wagen liegt und fährt besser, als ich es mir je erhofft hatte. Er liegt sehr stabil, stets kontrollierbar und man kann ihn wunderbar positionieren. Ich bin begeistert und freue mich auf hoffentlich viele viele Kilometer mit diesem Fahrzeug!

NOS auf Anhieb 8:03 mit noch Luft nach unten - das hätte ich nicht einmal gewagt zu hoffen! HHR waren in der einzigen freien Runde bei Afterwork Trackday eine 2:04:64 drin, wobei die Runden darauf ein AMG GTS den weg versperrte. Sektorenzeiten zusammengezählt (Harrys Laptimer): 2:01:77 

IMG_2146.JPG

IMG_3703.JPG

IMG_3707.JPG

IMG_3716.JPG

IMG_3733.JPG

IMG_3734.JPG

IMG_3756.JPG

IMG_3811.JPG

IMG_3817.JPG

IMG_3828.JPG

IMG_3846.JPG

IMG_3858.JPG

IMG_4266.JPG

IMG_4314.JPG

IMG_4316.JPG

IMG_4442.JPG

IMG_4462.JPG

IMG_4485.JPG

IMG_4648.JPG

IMG_4650.JPG

IMG_4654.JPG

IMG_4662.JPG

IMG_4672.JPG

IMG_4688.JPG

IMG_4694.JPG

IMG_4696.JPG

IMG_4699.JPG

IMG_4704.JPG

IMG_4714.JPG

IMG_4715.JPG

IMG_4719.JPG

IMG_4720.JPG

IMG_4723.JPG

IMG_4729.JPG

IMG_4750.JPG

IMG_4752.JPG

IMG_4779.JPG

IMG_4807.JPG

IMG_4809.JPG

IMG_4810.JPG

IMG_4816.JPG

IMG_4817.JPG

IMG_4821.JPG

IMG_4822.JPG

IMG_4827.JPG

IMG_4844.JPG

IMG_4856.JPG

IMG_4905.JPG

21 people like this

Share this post


Link to post
Share on other sites

Der Flügel hat was :4_joy::1310_thumbsup_tone1:

Share this post


Link to post
Share on other sites

Geile Bilderstory :99_muscle:.

Wenn ich die Überschrift schon lese..."war der Plan" :4_joy::4_joy:...and then it escalated quickly :22_stuck_out_tongue_winking_eye:.

Aber schon richtig schnell, obwohl eher Komponenten aus dem "low-Budget" Bereich verbaut wurden und der Motor Original ist.

Vielleicht sollte ich meins doch behalten...:9_innocent:

 

P.S.: Wat ne Theke :221_see_no_evil:

1 person likes this

Share this post


Link to post
Share on other sites

Sehr toller Umbaubericht. Z4 bietet wohl auch eine ideale Basis für ein flottes Ringtool.

Z4 mit deinen Modifikationen jedenfalls ein absoluter Traum.

 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Perfekter Umbau .  Glückwunsch . Und wie es aussieht alles selber geschraubt .

Share this post


Link to post
Share on other sites

Porno!!!

1 person likes this

Share this post


Link to post
Share on other sites

Sehr nettes Gefährt! Ich mag die Zetti Coupes einfach.

Der Flügel ist natürlich schon sehr heftig, aber dafür dürft der wohl auch mehr als Optik bringen?

Warst du neulich So am HHR, als da Tourifahrten waren? Ich glaub die Chance auf nen zweiten, silbernen, komplett leeren Zetti mit so einer Theke sind eher gering... Warst dann auf jeden Fall mal flott unterwegs, sofern es das Verkehrschaos da zugelassen hat. War ja die Hölle los an dem Tag.

1 person likes this

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ziemlicher scheiß Plan würde ich sagen :D Tolle Fotostory und amtlicher Flügel - sehr gut :)

1 person likes this

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 16 Stunden schrieb Sasch83:

Der Flügel hat was :4_joy::1310_thumbsup_tone1:

Ja, der ist etwas groß ausgefallen aber letztlich gab es keine wirkliche Alternative.. außer einen noch größeren APR :D

1 person likes this

Share this post


Link to post
Share on other sites

Posted (edited)

vor 16 Stunden schrieb chrislo:

Geile Bilderstory :99_muscle:.

Wenn ich die Überschrift schon lese..."war der Plan" :4_joy::4_joy:...and then it escalated quickly :22_stuck_out_tongue_winking_eye:.

Aber schon richtig schnell, obwohl eher Komponenten aus dem "low-Budget" Bereich verbaut wurden und der Motor Original ist.

Vielleicht sollte ich meins doch behalten...:9_innocent:

 

P.S.: Wat ne Theke :221_see_no_evil:

Das es derart eskalieren würde hatte ich vorab eigentlich ausgeschlossen - es kam dann einfach das eine zum anderen. Im Nachhinein hätte ich doch gleich ein KW Clubsport genommen wenngleich ich finde, dass das ST-XTA zu unrecht so verschrien ist. Und aktuell scheint mir nicht das Material der limitierende Faktor zu sein - eher der Fahrer :D

Ich hatte auch überlegt mir statt des Z4 einen E36 aufzubauen. Aus der Erfahrung vom letzten winter (haben einen E36 für einen Bekannten aufgebaut) wusste ich aber, dass ich am Ende nicht viel günstiger aus der Sache raus kommen würde und zudem der Z4 mir eben schon bekannt war und "direkt verfügbar". einen guten 328er zu finden, bei dem der Preis noch nicht überbewertet ist gleicht doch eher der Suche nach der Nadel im Heuhaufen.

Edited by bash0rn

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 15 Stunden schrieb Gizmo:

Sehr toller Umbaubericht. Z4 bietet wohl auch eine ideale Basis für ein flottes Ringtool.

Z4 mit deinen Modifikationen jedenfalls ein absoluter Traum.

 

Ob es nun eine ideale Basis ist weiß ich nicht. Ich konnte meinen Z4 etwas unter Marktwert erstehen. Der Motor ist super (ist ja das selbe aggregat wie im 130i / 125i E8X) und passt auch ohne Veränderungen ganz gut zum Zetti. Für viele ist das Auto jetzt wohl eher ein "Albtraum" - in Fankreisen des Z4 ernte ich da eher Unverständnis und vergehe mich nach Ansicht mancher gar am automobilen Kulturgut. Ich selbst sehe das entspannt - ist ja mein Fahrzeug, kann damit wohl anstellen was ich will. 

Freut mich, dass er dir gut gefällt.

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 9 Stunden schrieb Gigges:

Sehr nettes Gefährt! Ich mag die Zetti Coupes einfach.

Der Flügel ist natürlich schon sehr heftig, aber dafür dürft der wohl auch mehr als Optik bringen?

Ich finde die Z4 Coupes von der Form auch toll. Der Gelbe war optisch wirklich ein Traum. 
Der Flügel bringt natürlich auch (je nach Winkel) eine Menge downforce, dient aber (da möchte ich ehrlich sein) auch der Optik :D 
Beim Porsche hatte ich ja auch schon eine recht fette Theke montiert, damals in erster Linie um tatsächlich auf der Nordschleife ein stabiles Heck an schnellen Stellen zu haben. Beim Z4 kann ich gar nicht genau sagen welchen Vorteil das bietet - schließlich bin ich den nie ernsthaft ohne den Flügel gefahren.

 

vor 9 Stunden schrieb Gigges:

Warst du neulich So am HHR, als da Tourifahrten waren? Ich glaub die Chance auf nen zweiten, silbernen, komplett leeren Zetti mit so einer Theke sind eher gering... Warst dann auf jeden Fall mal flott unterwegs, sofern es das Verkehrschaos da zugelassen hat. War ja die Hölle los an dem Tag.

Ja, das hast du richtig kombiniert :D wirklich Spaß hatte ich aber nicht. Im Radio kamen vermutlich schon Durchsagen wie " Stockender Verkehr auf dem Hockenheimring" und es waren auch viele Rambos am Start. Mein Problem ist, dass der Z4 für den HHR eigentlich noch etwas zu untermotorisiert ist. auf der Parabolika komme ich kaum über 210km/h raus - da fahren die ganzen hochmotorisierten Autos dann einfach davon. Bedeutet, dass ich es in Kurven und beim Anbremsen holen muss - und da hat man mit blutigen Anfängern häufig das Problem, dass die nicht verstehen wie das sein kann :D Ging ja zum Glück nochmal alles gut. Werde mich dort zukünftig eher fern halten und primär an Trackdays teilnehmen - da ist die Stimmung einfach viel viel entspannter.

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 12 Stunden schrieb Traumwagen:

Perfekter Umbau .  Glückwunsch . Und wie es aussieht alles selber geschraubt .

Ja, quasi wirklich alles selbst gemacht. Bin da auch etwas eigen wenn es um das eigene Auto geht. Nicht, dass ich meinen Kollegen / Freunden nicht traue aber wenn jetzt doch irgendwas nicht passt, so weiß ich wenigstens sicher, wer es vermasselt hat :D 

vor 11 Stunden schrieb Jochen:

Porno!!!

:-) Danke, freut mich wenn er anderen auch gefällt!

vor 8 Stunden schrieb shinin:

Ziemlicher scheiß Plan würde ich sagen :D Tolle Fotostory und amtlicher Flügel - sehr gut :)

:D Ja aber immerhin hatte ich den guten Vorsatz :D 

 

p.S. finde klasse, dass hier noch keiner meckert von wegen "nicht eingetragen", "nicht legal" und "die türe hat aber nen starken Farbunterschied" ;-) bin demnach im richtigen Forum gelandet :D

1 person likes this

Share this post


Link to post
Share on other sites

du bist hier im Forum derjenigen, die ihr Auto jede Woche aufs neue am Ring um die Ecke biegen...denke hier sind wir alle einer Meinung und der Spruch "Form follows Function" wird gelebt.

1 person likes this

Share this post


Link to post
Share on other sites

das klingt vernünftig :D 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Absolut geiles Gerät! 

Ich habe deinen Cayman so oft schon angeschmachtet, der Flügel sah einfach nur Mega aus, schade zu hören, dass er den Geist aufgegeben hat.

Beim nächsten Mal komme ich mal auf dich zu und schaue mir den Zetti näher an, einfach ein richtig geiles Auto!

Viel Spaß und bis bald!

1 person likes this

Share this post


Link to post
Share on other sites

Sehr schöner Wagen! Durfte ich ja schon live sehen! :)

Ist wirklich tiptop was du da mit relativ geringem Budget rausgeholt hast, die Zeiten sind auch erste Sahne, da bin ich vom Können noch Meilenweit entfernt.

1 person likes this

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 15 Minuten schrieb Adr1aN:

Absolut geiles Gerät! 

Ich habe deinen Cayman so oft schon angeschmachtet, der Flügel sah einfach nur Mega aus, schade zu hören, dass er den Geist aufgegeben hat.

Beim nächsten Mal komme ich mal auf dich zu und schaue mir den Zetti näher an, einfach ein richtig geiles Auto!

Viel Spaß und bis bald!

Jederzeit gerne :-) 
Ja der Cayman war optisch schon geil -auch der Sound... sorry aber der BMW 6-Ender ist dagegen einfach nur n laues Lüftchen - der Porsche hat einem regelrecht die Nackenhaare aufgestellt beim durchbeschleunigen. Aber hilft ja nichts - die Karre ist weg :D Jetzt fährt damit ein Multimillionär mit einem 997 GT3 Motor spazieren - hat also noch ein schönes Leben :-)

1 person likes this

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 6 Minuten schrieb Gany:

Sehr schöner Wagen! Durfte ich ja schon live sehen! :)

Ist wirklich tiptop was du da mit relativ geringem Budget rausgeholt hast, die Zeiten sind auch erste Sahne, da bin ich vom Können noch Meilenweit entfernt.

Ich würde mich zwar nicht als komplett untalentiert bezeichnen, muss aber ganz klar betonen, dass ich Fahrerisch sicherlich noch SEHR VIEL zu lernen habe.. Der Z4 lässt sich für meine Begriffe einfach wahnsinnig gut pilotieren, verzeiht auch mal einen Fehler und wird dennoch nie langweilig. Ich denke da habe ich auf jeden Fall eine gute Basis um auch mein Können weiter zu steigern.

1 person likes this

Share this post


Link to post
Share on other sites

Posted (edited)

vor 47 Minuten schrieb bash0rn:

Jederzeit gerne :-) 
Ja der Cayman war optisch schon geil -auch der Sound... sorry aber der BMW 6-Ender ist dagegen einfach nur n laues Lüftchen - der Porsche hat einem regelrecht die Nackenhaare aufgestellt beim durchbeschleunigen. Aber hilft ja nichts - die Karre ist weg :D Jetzt fährt damit ein Multimillionär mit einem 997 GT3 Motor spazieren - hat also noch ein schönes Leben :-)

Hehe, ich bin ja R6 Fan muss ich schon sagen, wobei das heisere Röcheln eines Boxers an mir auch nicht spurlos vorbei geht.
Bin aber auch noch keinen gefahren! Glaube der Z4 ist nicht so viel schlechter, dafür aber um einiges günstiger, klar, wer will, der findet auch für Porsche günstige Werkstätten, aber beim Zetti kannst halt einfach nochmal gefühlt doppelt bis dreimal so viele Leute dran lassen.

vor 45 Minuten schrieb bash0rn:

Ich würde mich zwar nicht als komplett untalentiert bezeichnen, muss aber ganz klar betonen, dass ich Fahrerisch sicherlich noch SEHR VIEL zu lernen habe.. Der Z4 lässt sich für meine Begriffe einfach wahnsinnig gut pilotieren, verzeiht auch mal einen Fehler und wird dennoch nie langweilig. Ich denke da habe ich auf jeden Fall eine gute Basis um auch mein Können weiter zu steigern.

Lernen kann man immer! ;)
Das mag und mochte ich bei BMW auch immer, sehr spaßig, fehlerverzeiend und im Unterhalt noch nicht so Premium wie Porsche, und auch nicht das Image, bei mir in der Familie wird Porsche schon sehr kritisch beäugt als Poser, Angeber etc. Kiste, vielleicht finde ich deswegen nicht so zu der Marke. Aber ist ja nicht so schlimm, technisch als Ingenieur finde ich die Dinger sehr spannend und auch immer attraktiver, aber bis ich mir wirklich einen Kaufe, ich denke davor würde es eine Exige min. Probeweise werden. Dazu bin ich vom Leichtbauvirus zu sehr infiziert und weniger Gewicht ist meistens auch weniger Kosten.

(****** STRG + Enter abschicken, denke immer damit erzwinge ich die neue Zeile ohne Absatz und schicke dann Beiträge zu früh ab).

Edited by Gany
1 person likes this

Share this post


Link to post
Share on other sites

Top Umbau :1314_thumbsup_tone5::1314_thumbsup_tone5:

Flügel ist etwas Geschmacksache :3_grin:

1 person likes this

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 19 Minuten schrieb thomasgobs:

Top Umbau :1314_thumbsup_tone5::1314_thumbsup_tone5:

Flügel ist etwas Geschmacksache :3_grin:

Klaro, daran scheiden sich die Geister. Klasse ist jedenfalls die Verarbeitung und die Tatsache, dass er im Winkel einstellbar ist. Live wirkt er recht stimmig - es ist momentan eher so, dass die Front etwas verloren aussieht aber da kann man vielleicht noch was machen ;-)

 

1 person likes this

Share this post


Link to post
Share on other sites

Sehr schöner Umbau - Der Umbau -Wahnsinn  kommt mir sehr bekannt vor... bei mir war nur nen Schraubkäfig geplant - nun ist es eine Zelle geworden...

Die Theke find ich echt Mega!

1 person likes this

Share this post


Link to post
Share on other sites
Sehr schöner Umbau - Der Umbau -Wahnsinn  kommt mir sehr bekannt vor... bei mir war nur nen Schraubkäfig geplant - nun ist es eine Zelle geworden...
Die Theke find ich echt Mega!

Finde die Theke auch sexy.
Wenn es dafür ne Zulassung gäbe, hätte ich so ein Teil auch drauf
1 person likes this

Share this post


Link to post
Share on other sites

An der Nos habe ich dein Fahrzeug schon begutachtet. Ist ja wirklich sehr radikal ausgeräumt innen, was gefällt :3_grin:. Die Zettis sind ja von hausaus schon nicht schwer, warst du mit deinem mal so auf der Waage?

1 person likes this

Share this post


Link to post
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!


Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.


Sign In Now