Jochen

M4 Tracktool Aufbau

142 posts in this topic

Wahnsinn welche Dimension dein Projekt angenommen hat Jochen. Ich verfolge es mit großer Spannung :14_relaxed:

Viele Grüße

Thomas

 

1 person likes this

Share this post


Link to post
Share on other sites

Also ich bin auch total beeindruckt von dem Umbau !
Alle Achtung bei dem riesen Aufwand 

:1314_thumbsup_tone5:

2 people like this

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 8 Stunden schrieb Jochen:

Ja...Elektronik...das Thema könnte bei den Autos eigentlich nen eigenen Thread füllen.

AIM geht direkt auf den Can, dann einfach Masse und Spannungsversorgung dazu, dann läuft das schonmal mit Drehzahl und Co. Alles andere ist Programmierung auf der AIM Software.

Bei mir ist so gut wie Alles raus.

Drinnen sind eigentlich nur mehr FEM und REM stark reduziert. Dazu die zwei ABS Steuergeräte, Klimasteurgerät, Steuergerät Benzinpumpe und Motor samt Getriebesteuerung, das wars dann auch schon. Alles andere ist raus. Also gut 80 Prozent der Elektronik ist weg würde ich sagen. So Kleinigkeiten wie elektronische Parksperre entfern unterschätzt man dann auch gerne mal im Aufwand.

Krass - das Thema wird sicherlich in Zukunft deutlich mehr Interesse abbekommen (müssen), weil die Steuergerätedichte und -komplexität ja nicht wirklich abnehmen wird. Bekommt man das denn alles so rauscodiert, dass die Fehlerspeicher leer sind und füllen sich da die Listen mit fehlenden Kommunikationspartnern?

Share this post


Link to post
Share on other sites

Du kannst ihm Prinzip jedes Steuergerät ziemlich problemlos auscodieren, wenn man weiss wie. Ich habe schon ASD (Soundgenerator), Telematik, Headunit und den Verstärker auscodiert bei jemanden, das ganze hat keine 5 Minuten gedauert da mit der richtigen Software (E-Sys geht z.b auch) einfach nur den Fahrzeugauftrag ändern muss und alle Steuergeräte automatisch codiert werden oder die Verbauliste der Steuergeräte einfach ändert bzw. anpasst, dann gibt's auch keinerlei Fehler oder Kommunikationsprobleme.

 

2 people like this

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 1 Stunde schrieb xerik:

Du kannst ihm Prinzip jedes Steuergerät ziemlich problemlos auscodieren, wenn man weiss wie. Ich habe schon ASD (Soundgenerator), Telematik, Headunit und den Verstärker auscodiert bei jemanden, das ganze hat keine 5 Minuten gedauert da mit der richtigen Software (E-Sys geht z.b auch) einfach nur den Fahrzeugauftrag ändern muss und alle Steuergeräte automatisch codiert werden oder die Verbauliste der Steuergeräte einfach ändert bzw. anpasst, dann gibt's auch keinerlei Fehler oder Kommunikationsprobleme.

 

Sehr schöne Sache - habe auch schon mit dem Aufrüsten angefangen. ISPI in der neuesten Version läuft schon mal, OBD-Ethernet-Interface ist bestellt und bzgl. E-Sys bin ich noch bei der „Anbieterauswahl“ auf ebay :-)

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 2 Stunden schrieb xerik:

Du kannst ihm Prinzip jedes Steuergerät ziemlich problemlos auscodieren, wenn man weiss wie. Ich habe schon ASD (Soundgenerator), Telematik, Headunit und den Verstärker auscodiert bei jemanden, das ganze hat keine 5 Minuten gedauert da mit der richtigen Software (E-Sys geht z.b auch) einfach nur den Fahrzeugauftrag ändern muss und alle Steuergeräte automatisch codiert werden oder die Verbauliste der Steuergeräte einfach ändert bzw. anpasst, dann gibt's auch keinerlei Fehler oder Kommunikationsprobleme.

 

Ja, ganz so einfach ist es dann leider doch nicht :3_grin:, Verstärker, Telematik und so Zeugs geht noch. Aber vor Allem in Kombination mit AIM und wenn dann noch die Headunit (da ist ja nicht nur das Radio mit drinnen) und das Centraldisplay rausfliegen wird's doch tricky, da geht es um systemrelevante Komponenten. Hast dann auch keine Möglichkeiten mehr irgendwas direkt zu steuern (Monitor und Idrive sind weg, M1, M2 Button gehen auch nicht mehr). Da solltest dann quasi ein 'motorsport Betriebssystem' draufgespielt bekommen mit Werten vom GT4 oder dergleichen. Würde eher dazu raten wen zu haben, der sich wirklich mit der Architektur vom ganzen System und in der Programmierung auskennt und nicht nur irgendwas auscodiert. Mir hat das der junge Mann gemacht, welcher das FEM selbst entwickelt hat, kann aber mehr dazu nicht sagen, weil ich selbst elektronisch eben keinen Plan habe.

Edited by Jochen
2 people like this

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ja, ist jetzt keine Aufgabe die man mit Bimmercode und dem Handy hinbekommt :4_joy: Aber so problematisch ist es nicht, wenn man das technische Verständnis, die richtige Software hat und sich damit ausreichend beschäftigt, das wollte ich im Prinzip damit sagen.

Ziel sollte es ja sein, dass das Auto so programmiert ist, als hätte es die ganze Sonderausstattung nie gehabt. Ich habe da auch schon einiges an Pfusch gesehen - selbst bei simplen Sachen z.b wie Seitenairbags ausprogrammieren für Schalensitze. Wenn da irgendwas einfach nur stumpf auscodiert ist und manche Werte nicht mehr zueinander passen, funktionieren einfach gewisse andere Airbags dann auch nicht mehr richtig.

Wenn man sowas extremes macht wie bei dir und die ganze Headunit ausprogrammiert und das nicht richtig macht, hat man natürlich hinterher richtig Kirmes im Auto :4_joy:
Gerade weil über die Headunit auch viele Sachen mit der Motorsteuerung kommunizieren. Man hat dann ja auch keine Ölstandsanzeige oder Messung mehr. Wenn man keinen Peilstab hat wird's dann auch interessant :8_laughing:

@Ruedigerdas ganze gibt's auch kostenlos in diversen US-Foren, ich würde dafür nicht unbedingt zahlen

 

2 people like this

Share this post


Link to post
Share on other sites

@Jochen: Muss ich einfach mal los werden: KRANKE SCHEISSE! :D 

Echt mega was du dir hier erschaffst! Hoffentlich hab ich mal Gelegenheit dich / deinen Wagen persönlich zu treffen. 

2 people like this

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 13 Stunden schrieb xerik:

...

@Ruedigerdas ganze gibt's auch kostenlos in diversen US-Foren, ich würde dafür nicht unbedingt zahlen

 

Ich weiß, das habe ich damals gemacht, als ich mir das DIS + PROGMAN zusammengebastelt habe. Filehoster, auf die ich nie und nimmer mit einer Windowsmaschine zugreifen würde, nächtelange Downloads und gaaanz viel lesen. Hat mich seinerzeit meine ich an die vier Wochen und netto 50 Stunden Arbeit gekostet, bis das Notebook lief :-)

In der Bucht kostet das halt 'nen Zwanni, dafür gibt's den Link und gut is. Man wird halt auch älter und ist von dem Rumgesuche eher mal genervt :16_relieved:

Share this post


Link to post
Share on other sites

Gibt es was Neues zu berichten von Jochens blauen DTM BMW? ;)

Share this post


Link to post
Share on other sites

@Jochen

Du sag mal , wieviel Gewicht hast du denn gesamt aus deinem Geschoss rausgeholt , bzw. was wiegt deine Ballerkiste nun nach den Umbauten bzw. dem Ausräumen?

Bin gespannt ob du gesamt über 150kg geschafft hast! 
 

 

1 person likes this

Share this post


Link to post
Share on other sites
Am 24.11.2020 um 19:13 schrieb Titty:

Gibt es was Neues zu berichten von Jochens blauen DTM BMW? ;)

Momentan leider nicht viel, ziemlich mit Arbeit eingeteilt.

Einige (wichtige) Teile sind bestellt, da s aber dann ein Update für euch. 

Am 24.11.2020 um 22:15 schrieb Boesi:

@Jochen

Du sag mal , wieviel Gewicht hast du denn gesamt aus deinem Geschoss rausgeholt , bzw. was wiegt deine Ballerkiste nun nach den Umbauten bzw. dem Ausräumen?

Bin gespannt ob du gesamt über 150kg geschafft hast! 
 

 

Kann ich so nicht sagen, die Waage wird dann aber zum Schluß die Wahrheit sprechen.

Hatte 1650 incl. halbem Tank original (also mit Pole aber ordentlichem Stahl Bügel drinnen). Rechne im Endzustand mit ca. 1450 und recht ausgewogener Balance vorne hinten. Vielleicht geht es auch eher in Richtung 1400kg. Das wäre dann schon mega.

Ich glaube aber überhaupt keine Gewichtsangaben mehr, welche ich nicht selbst gesehen habe. Da wird extrem viel geschummelt. Zwischen Trockengewicht und fahrfertig mit halbem Tank können Welten liegen.

Gruß an Alle!

Edited by Jochen
4 people like this

Share this post


Link to post
Share on other sites

Gewichtsangaben glaube ich schon lange nicht mehr... Da wird getürkt ohne Ende. 
Wenn du in der Tat auf 1400kg kommen solltest das wäre ja absolut TOP !!
Über 200Kg raus ist irre. Der Karren muss dann wir Sau ums Eck gehen. :1314_thumbsup_tone5:

Share this post


Link to post
Share on other sites

Wenn die Radlastwaage nachher wirklich so "wenig" anzeigt, Hut ab.

Ich weiß selber wie schwer es ist ein Eisenschwein leichter zu machen...

Aber wirklich geil was du machst :-)

1 person likes this

Share this post


Link to post
Share on other sites

Servus Burschen,

dachte ich halte euch auf dem Laufenden und stelle ein paar Bilder online. Hab einiges weiter bringen können, auch viele 'Kleinigkeiten' welche ich aufgeschoben hatte. Nimmt dann dich ganz schön Zeit in Anspruch. Am nervigsten waren die Türen, muss ich leider im nachhinein von der Variante abraten. Musste knapp zwei Tage an Arbeit investieren. Passte bei genauerem  Hinsehen hinten und vorne nicht, Beifahrer Tür war ganz schlimm. Original Spiegel zu montieren war ohne nachlaminieren und Formen auch nicht möglich. Hütte ist jetzt zu gut 80% fertig. Mechanisch fehlt noch die Hinterachse. Dann darf der Dicke ab zum folieren.IMG_20201207_143357.jpgIMG_20201207_143404.jpg

IMG_6526.jpg

IMG_20201128_191036.jpg

IMG_20201205_210039.jpg

IMG_20201211_161139.jpg

IMG_20210102_200553.jpg

IMG_20210108_200655.jpg

IMG_20210115_143511.jpg

IMG_20210115_212305.jpg

IMG_20210121_130530.jpg

IMG_20210121_223040.jpg

IMG_20210121_223603.jpg

IMG_20210114_132722.jpg

IMG_20201231_170412.jpg

IMG_20201230_115501.jpg

IMG_20201219_192342.jpg

7 people like this

Share this post


Link to post
Share on other sites

Spaltmaße sind doch egal wenn du das Lenkrad vor Augen hast :3_grin:

2 people like this

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 21 Minuten schrieb shinin:

Spaltmaße sind doch egal wenn du das Lenkrad vor Augen hast :3_grin:

Shinin da hast Du natürlich Recht !!!!!

allerdings isst das Auge auch etwas mit ! 
zudem wenn man dafür Kohle hinlegt will man auch das bekommen was man gekauft hat und nicht ewig dran rumarbeiten damit man die Tür auf und zu bekommt !! man bekommt solche Türen ja nicht gerade geschenkt !

Edited by Boesi
4 people like this

Share this post


Link to post
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!


Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.


Sign In Now