Carsten

BMW M2 G87 Projekt

705 posts in this topic

vor 18 Stunden schrieb Christian8510:

Also mit nem 700 PS TT wär schon fast ne Sub 7 drin^^

Leider nicht so wie er aufgebaut war.
Aus heutiger Sicht völlig falsch damals.
Da hat einfach nix zusammen gepasst.
Für 1/4 Meile super, aber wirklich nur zum geradeaus oder Straße fahren.

vor 10 Stunden schrieb DWD47:

Will 24/7 deinen als Erprobungsfahrzeug aufbauen? Das wäre ja für beide Seiten super 👍🏼 

Ich meine Schirmer und custome sind derzeit erst am g82 dran? 

Das wäre zu schön, aber ist leider nicht so.
Dafür kommt meiner zu spät.
Und einen M3 haben sie ja schon umgebaut.
Allerdings auch „nur“ Fahrwerk, Felgen, Reifen und Bremspads.
Alles andere ist noch normal.
Karl sagte mir aber auch, dass sie sofort wenn die Schleife wieder offen ist, viele Tests fahren werden und dann wird man sehen welche Sachen wirklich gut für den Umbau sind.

vor 27 Minuten schrieb No.1566:

Halte ich für die beste Option, dich in professionelle Hände zu begeben. Dann musst du dich nicht um Details kümmern und 25 verschiedene Meinungen einordnen und wirst am Ende sicherlich ein schnelles Fahrzeug haben. 

Auf jeden Fall.
Ich selber kann und will an dem Wagen nicht groß was schrauben.
Ich habe in Celle einen Kumpel der kleine Sachen wie bremspads wechseln kann, aber die Sachen wie fahrwerk usw. Lasse ich dann von Profis machen!
Und dafür ist Karl halt wirklich gut.
Ich fühle mich bei ihm gut aufgehoben.
Sicherlich wollen alle halt Geld verdienen, aber er ist mit allem sehr kompetent, nimmt sich Zeit für einen etc.

3 people like this

Share this post


Link to post
Share on other sites
Am 10.1.2024 um 12:19 schrieb CZ4A:

Bei Touris gilt die StvO/StvZO. Somit kein FHR System zugelassen, da eingeschränkte Sicht wenn kein Schulterblick gemacht werden kann.

Edit: 

Gleiches Prinzip mit den Ohrensesseln (Kopfschutz). Fahre ja selbst einen und man sieht echt nix mehr nach hinten/zur Seite.

Da sprichst du vermutlich hiervon:

Zitat

StVo, §23, Absatz 1: Wer ein Fahrzeug führt, ist dafür verantwortlich, dass seine Sicht und das Gehör nicht durch die Besetzung, Tiere, die Ladung, Geräte oder den Zustand des Fahrzeugs beeinträchtigt werden.

Ist zwar inhaltlich nicht falsch, mit der Logik wäre dann aber bei den Touristenfahrten auch kein Helm zugelassen, weil:

Zitat

StVo, §23, Absatz 4: Wer ein Kraftfahrzeug führt, darf sein Gesicht nicht so verhüllen oder verdecken, dass er nicht mehr erkennbar ist. Dies gilt nicht in Fällen des § 21a Absatz 2 Satz 1 (Motorräder etc.).

Da sollte unterschieden werden zwischen a) Trackdays nur für straßenzugelassene Fahrzeuge und b) die groben Regeln der StVo als Leitwerk eines solchen Trackdays zu verwenden, damit da nicht direkt totales Chaos ausbricht - denn die kennt ja jeder, der da auf eigener Achse ankommt. Rechtlich hat das nichts miteinander zu tun. 

Auf der NOS scheint die Grenze bei diesen Themen (genau wie das eigentlich global geltende Videoverbot --> Foto-, Film- und Videoaufnahmen während der Touristenfahrten sind grundsätzlich verboten. --> https://nuerburgring.de/driving/touristdrives/safety-regulations) nicht so richtig klar zu sein bzw. nicht stringent umgesetzt zu werden. Man wird also zur Abwechslung mal wie ein Erwachsener behandelt und selbst vor die Entscheidung gestellt, was sinnvoll & hilfreich für sich und andere ist - und was nicht (z.B. sich die Sicht selbst zu weit einzuschränken).

1 person likes this

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 1 Stunde schrieb matt:

Auf der NOS scheint die Grenze bei diesen Themen (genau wie das eigentlich global geltende Videoverbot --> Foto-, Film- und Videoaufnahmen während der Touristenfahrten sind grundsätzlich verboten. --> https://nuerburgring.de/driving/touristdrives/safety-regulations) nicht so richtig klar zu sein bzw. nicht stringent umgesetzt zu werden. Man wird also zur Abwechslung mal wie ein Erwachsener behandelt und selbst vor die Entscheidung gestellt, was sinnvoll & hilfreich für sich und andere ist - und was nicht (z.B. sich die Sicht selbst zu weit einzuschränken).

Die Regeln sind schon eindeutig. Nur bei der Umsetzung dieser Regeln möchte man sicher die Hand, die Einen füttert, nicht zu sehr beissen...

Share this post


Link to post
Share on other sites

Die Frage dabei ist einfach, was passiert, wenn was passiert?!

Dass es immer mal Ausnahmen gibt, ist ja bekannt. Solange dabei alles gut geht, wird sich niemand daran stören.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Wollen wir dieses Thema nun hier auch noch diskutieren? Was ist denn die maximale Seitenzahl eines Themas?

4 people like this

Share this post


Link to post
Share on other sites

Vielleicht wäre ein Chatfenster ja das richtige 

Share this post


Link to post
Share on other sites



Der Stinger wurde gehört.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Der Stinger war allerdings nicht meiner.
Da hat sich Misha jetzt einen von Kia besorgt.
Wir wollten letztes Jahr ein paar mal zusammen fahren, aber hat leider immer nicht geklappt.
Jetzt ist er ja mal einen gefahren.

1 person likes this

Share this post


Link to post
Share on other sites

Besser das Auto von einem Hersteller misshandelt als den einer Privatperson. 

1 person likes this

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 3 Stunden schrieb r20832:

Besser das Auto von einem Hersteller misshandelt als den einer Privatperson. 

Ja, und er musst Brav seine NETTEN Text rauslassen und ist auch nur 50% gefahren... sonst bekommt er keine Autos mehr von denen ;-)

1 person likes this

Share this post


Link to post
Share on other sites

Bei mir wird es wohl kein nächstes Mal geben mit dem stinger, wenn nicht noch etwas völlig unvorhergesehenes passiert.
Ich bin wieder in Deutschland und vieles am vorbereiten.
Mein Auto sollte in 2 Wochen ankommen.
Von daher bin ich dabei alles zu planen.
Mein erster trackday ist dann am 29. April.
Bis dahin sollte ich das mit dem M2 hin bekommen.
Sollte dem so sein, wovon ich ausgehe, wird mein stinger keine Rennstrecke mehr sehen, bzw. Nur noch von außen.
Aus dem Grund ist auch die Idee Misha nochmal mit meinem Auto fahren zu lassen, erstmal gestorben …

2 people like this

Share this post


Link to post
Share on other sites

Posted (edited)

So Leute.
Einige haben mir geschrieben und mich ermuntert den Thread doch weiter zu führen.
Ich versuche dies mal.

Heute habe ich meinen M2 abgeholt.
Einfahrservice ist nächste Woche Donnerstag und bis dahin muss ich mindestens 1500km auf der Uhr haben. Eher 1800.

Erstmal ein paar Bilder vom gestern.
Da war der Wagen zwar noch nicht aufbereitet, aber es ist trotzdem ein Schmuckstück.

IMG_4604.jpegIMG_4606.jpegIMG_4607.jpeg
IMG_4608.jpegIMG_4609.jpegIMG_4610.jpegIMG_4611.jpeg

IMG_4612.jpeg

 

Ich freue mich total.
Natürlich kann ich jetzt auch die ersten km nicht wirklich drauf latschen und habe nur etwas die Kurven getestet, aber da liegt der Wagen schon so sehr gut.
Übrigens sind auf den Bildern noch die Sicherungen bei dem Fahrwerk drin, weshalb er auch extrem hoch aussieht.

Edited by Carsten
14 people like this

Share this post


Link to post
Share on other sites

Posted (edited)

Einige Sachen habe ich hier auch schon liegen, die im/am Auto verbaut werden.
Es sind nicht alles nur performance Parts.

Auspuff (Akrapovic)
Feuerlöscher mit Halter direkt am Sitz
4 Punkt Schroth Gurte
Abschleppband vorne
Mittelarmlehne
Bass Tausch für bessere Musik (werden mich hier zwar einige auslachen, aber das Auto wird ja keine reine Rennmaschine)

 

Darüber hinaus bin ich gerade am überlegen mir einen Bügel einzubauen.
Erst hatte ich mir das komische Teil von BavarianCarTuning angeschaut, aber es dann auf fix wieder verworfen.
Ich bin dann an Heigo und Cardiff heran getreten und beide haben mir Angebote gemacht.
Da überlege ich zur Zeit.

 

Am 29. April habe ich meinen ersten Trackday mit dem Auto und am 9-11. Mai bin ich auf jeden Fall ebenfalls am Ring.
9.+11. dann Touris und am 10. habe ich wieder einen Trackday.

 

Zusätzlich werde ich auf jeden Fall vor dem ersten Trackday noch die Bremse machen lassen.
Beläge, Bremsleitung und Flüssigkeit wird neu gemacht.
Dann sollte ich dort auch safe sein.
Alles andere sollte auch so passen.
Ich werde den Rest dann erstmal wohl Serie fahren bei den ersten Trackdays.

Edited by Carsten
6 people like this

Share this post


Link to post
Share on other sites

Glückwunsch zum neuen Auto und viel Spaß damit! Bin gespannt wie es hiermit weitergeht.

1 person likes this

Share this post


Link to post
Share on other sites

Der Wagen sieht schon kräftig aus.:1335_ok_hand_tone1:
Ich dachte schon, der ist ja so hoch wie ein X3:3_grin:

2 people like this

Share this post


Link to post
Share on other sites

Posted (edited)

vor 12 Minuten schrieb kurvenräuber:

Der Wagen sieht schon kräftig aus.:1335_ok_hand_tone1:
Ich dachte schon, der ist ja so hoch wie ein X3:3_grin:

Ja, das sind halt die Transportsicherungen.
Sehr tief ist er aber leider so auch nicht.
Wenn da erstmal ein Fahrwerk dann später drin ist, sieht das sicherlich noch geiler aus.
Aber alles jetzt nach und nach.

Edited by Carsten
1 person likes this

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich hofe auf ein Öhlins, währe einmal etwas anderes.:14_relaxed: Ich bin gespannt.

1 person likes this

Share this post


Link to post
Share on other sites

Glückwunsch zum Auto, sieht schon lecker aus!:22_stuck_out_tongue_winking_eye: Und eine gute Entscheidung den nicht sofort radikal umzubauen. Du wirst schon merken wenn dich etwas "stört" und den dann entsprechend deiner Wünsche umbauen.

1 person likes this

Share this post


Link to post
Share on other sites

Glückwunsch zu schwarzen Pummelliese ;-) Ich als M346 Fahrer muss das ja Sagen ( also ich hoffe den Spaß verstehst du schon )

Persönliche Meinung: Bügel??? Wiegt nur und steht im Weg, das ding ist so Steif... wenn das Dach runter kommst stirbst du vorher an anderen Sachen... mein Bekannter hat das Klettergerüst aus seinem 991 GT3 auch rausgebaut...

1 person likes this

Share this post


Link to post
Share on other sites

Nice, good to see that Carsten! Mega color for the M2! Big congratulations on the purchase!

1 person likes this

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 13 Stunden schrieb kurvenräuber:

Ich hofe auf ein Öhlins, währe einmal etwas anderes.:14_relaxed: Ich bin gespannt.

Das hatte ich tatsächlich überhaupt nicht auf dem Schirm, aber werde es mir mal ansehen bei den anderen M2 Jungs hier im Forum.
Es wäre ne Idee.

vor 13 Stunden schrieb Minimallaeufer:

Glückwunsch zum Auto, sieht schon lecker aus!:22_stuck_out_tongue_winking_eye: Und eine gute Entscheidung den nicht sofort radikal umzubauen. Du wirst schon merken wenn dich etwas "stört" und den dann entsprechend deiner Wünsche umbauen.

Ja, genau so mache ich es jetzt auch.

vor 13 Stunden schrieb M.R.:

Glückwunsch zu schwarzen Pummelliese ;-) Ich als M346 Fahrer muss das ja Sagen ( also ich hoffe den Spaß verstehst du schon )

Persönliche Meinung: Bügel??? Wiegt nur und steht im Weg, das ding ist so Steif... wenn das Dach runter kommst stirbst du vorher an anderen Sachen... mein Bekannter hat das Klettergerüst aus seinem 991 GT3 auch rausgebaut...

Erstmal Danke :1_grinning:

Das mit dem Bügel ist wegen 2 Sachen.
1. sieht es einfach geiler aus und es bringt mir einen Gurthalter und eine Kamerahalterung genau da, wo ich die immer wollte.
2. Es erhöht schon ein wenig die Sicherheit, auch wenn es natürlich nicht mit einer Zelle vergleichbar ist. Manche mögen es, manche nicht. Ich überlege wie gesagt noch.

vor 12 Stunden schrieb VikingPower:

Nice, good to see that Carsten! Mega color for the M2! Big congratulations on the purchase!

Thank you @VikingPower
I am really happy with that decision!
I will see later, it it was a good one or not ...

2 people like this

Share this post


Link to post
Share on other sites

Geiles Teil Carsten, freut mich für dich das du den Hobel endlich abholen konntest, bin gespannt auf deine Erfahrungen die du mit dem teil sammeln wirst, bezüglich Bügel speed engineering hat vor zwei Tagen das Thema Bügel Käfig und Zelle in einem Video beschrieben, dort haben die auch zwei G87 stehen wo die den " Bügel von sich in Arbeit mit Heigo " vorstellen.

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 5 Stunden schrieb Burstrusher5000:

 " Bügel von sich in Arbeit mit Heigo " 

Da bin ich ja mal gespannt…

1 person likes this

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 12 Minuten schrieb No.1566:

Da bin ich ja mal gespannt…

Optional mit Seitenschutz, schau dir das Video mal an sieht garnicht so verkehrt aus, und eine Superlösung für die G87 reihe die nicht auf Käfig oder Zelle gehen will, und trotzdem einen Pole fahren möchte

1 person likes this

Share this post


Link to post
Share on other sites

Glückwunsch zum neuen Auto Carsten - schwarz steht dem Auto ziemlich gut. Ich bin auf die weitere Reise gespannt ;)

Share this post


Link to post
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!


Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.


Sign In Now