Yakuma

UHP Reifen

50 posts in this topic

Gude 

Ich bin auf der suche nach ein paar guten UHP Reifen für mein Alltagsauto.

Felge : 6.5x15 mögliche Reifengrößen 195 55 R15 205 55 R15 225 50 R15 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Und nun sollen wir dir welche verkaufen, oder was ? :1_grinning:

Edited by Boesi
1 person likes this

Share this post


Link to post
Share on other sites

Haha ne wollte nur ne Empfehlung von euch haben 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Du möchtest sicher ne Empfehlung haben?

Dann sag uns mal für was ein Auto und wie dein Nutzungsprofil ist.

1 person likes this

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich habe mal rein was es in deinen Dimensionen so gibt auf: https://www.renn-reifen.de/

Mit einem Yokohama A052 macht man wenig falsch, funktionieren auch im Alltag noch recht gut und sicher.

Wenn du mehr Straße fährst, aber Trackdaytauglichkeit mit Vollgas geben willst und bei Regen trotzdem mehr Reserven haben willst gibts in deinen Dimensionen nicht viel Auswahl. Den Yokohama AD08-RS gibts noch, aber den kann ich nicht wirklich empfehlen. Ich bin nicht sehr zufrieden mit dem Reifen und andere sagen ähnliches...

Von den Straßenreifen: 

Uniroyal RainSport 5 - der wurde von vielen als Regenreifen eingesetzt (oder ist das eine veraltete Info?), Trockenperformance fand ich den nicht so gut, hatte ich vor Jahren drauf.

Hankook Ventus Prime 3 - auf der Rennstrecke wird der schnell überhitzen, aber für sportliches Fahren im öffentlichen Bereich wird es reichen...

Kumho Ecsta HS51 - schneidet in Tests mal sehr gut ab, aber wird auf der Rennstrecke bestimmt auch überhitzen.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Da wir nicht wissen, um welches Fahrzeug es geht muss man fragen, ob nicht gegebenfalls auch 195/50 gefahren werden kann. Ist in 15“ halt die universalgröße

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hier wurde schon mal die Frage nach Reifen mit guten Nasseigenschaften gefragt, finde das Thema aber nicht mehr!?

Ich werde einen zweiten Satz Felgen für meine Elise jetzt mit Yokohama V701 bestücken, die mit ihrem "beeindruckenden Nass-Grip" beworben werden.

https://www.yokohama.eu/de/tyre-finder/V701

Gibt auf YT einige Videos, die das bestätigen.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Guten abend erstmal danke für die vielen Antworten es Handelt sich um einen Nissan Almera Gti leider geht 195 50 R15 vom abrollumfang nicht ... ich bin auf meinem Vorherigen Auto die NS2R und den Federal 595 RS die NS2R sind mir im Alltag leider zu laut und den 595 gibts leider nicht in meiner größe, der wagen wird im jahr vlt 3-4 über die Nordschleife gefahren von daher bin ich mir nicht sicher ob ich einen semislick im Alltag fahren soll

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ist nicht böse gemeint aber das ist ein Trackday Forum und hier sind Alttagsreifen eher weniger interessant. 

Für 3-4 mal im Jahr NOS kannst nen ganz normalen Premium Sommerreifen nehmen. Alltag macht bei dir scheinbar 98% aus, somit sind andere Reifen total fürn A****.

Auf die schnelle googlen hätte ich in der Größe für deinen Einsatzzweck nen Continental UltraContact genommen.

2 people like this

Share this post


Link to post
Share on other sites
Am 12.1.2024 um 19:45 schrieb Yakuma:

 daher bin ich mir nicht sicher ob ich einen semislick im Alltag fahren soll

Da wäre ich mir ganz sicher,es NICHT zu tun.

4 people like this

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor einer Stunde schrieb QL-Performance:

Da wäre ich mir ganz sicher,es NICHT zu tun.

Da kann ich nur zustimmen. Bei 98% Alltagsnutzung kommt kein Semislick in Frage.

Die Schattenseiten, wie Lautstärke, eingeschränkte Nasshaftung, sind dafür einfach viel zu groß. Ich wurde einen potenten UHP fahren, da gibt es ja einige ...

Ich bin letztes Jahr sogar mit dem Semislick-Satz auf der Rückbank zum Track gefahren, da mir das Geräusch auf der Autobahn (z.B. die ca. 450km bis zu Nordschleife) dauerhaft auf den Keks geht ... dieses Jahr muss ich wohl mit Kopfhörern fahren, da Sitzbank rausfliegt und Bügel einzieht :4_joy:

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich wüßte jetzt auch keine Gelegenheit,wo ich im Alltag einen Semi bräuchte?!

Ampelrennen?:3_grin:

Share this post


Link to post
Share on other sites

Niemand redet hier von Semis. Sondern einfach nur von einem UHP. Ich hab den Hankook V12 und S1 Evo immer gern gehabt

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 50 Minuten schrieb Kappacino:

Niemand redet hier von Semis.

Doch.

Yakuma fragte am Freitag um 19.45 Uhr danach.

1 person likes this

Share this post


Link to post
Share on other sites

Da weder 595 noch NS2R Semislicks sind ist das alles hinfällig :D

2 people like this

Share this post


Link to post
Share on other sites

Es streiten sich auch die Leute ob ein Cup2 oder AD09 Semis sind. Einige sagen es sind Semis andere sagen es sind UHP bzw. UUHP Reifen. 
Ich denke für ihn sind PS4S die optimalen Reifen . Ich würde ihm auch keine Semis anbieten wollen obwohl der AD09 schon auch bei Nässe recht gut funzt. 
 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ps4s gibts halt in 15“ nicht. Generell ist man, was „moderne straßenreifen“ angeht bei solchen Größen aufgeschmissen werden dann doch eher son 595 oder dergleichen in Betracht gezogen wird. 

2 people like this

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 11 Minuten schrieb r20832:

Ps4s gibts halt in 15“ nicht. Generell ist man, was „moderne straßenreifen“ angeht bei solchen Größen aufgeschmissen werden dann doch eher son 595 oder dergleichen in Betracht gezogen wird. 

Stimmt ja , habe nicht an 15" Räder gedacht. Das die Größe die man auch an der Schubkarre hat. :4_joy:

Share this post


Link to post
Share on other sites

Habe nicht die angegeben 15er Reifengröße gegoogelt. Bin mit den Michelin Pilot Sport 3 sehr zufrieden. Ist in den für mich nötigen 195/50 15 der sportlichste Straßenreifen den man kaufen kann, hatte noch keinen besseren und fahre die Größe seit über 25 Jahren. Der Grip ist ziemlich gut. Daß er nach mehreren Runden anfängt zu schmieren, darüber brauchen wir natürlich nicht reden. Verschleiß dafür recht gut.

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 1 Stunde schrieb Boesi:

Stimmt ja , habe nicht an 15" Räder gedacht. Das die Größe die man auch an der Schubkarre hat. :4_joy:

Für 245/45 r17 müsste ich am Golf halt großzügig die Flex ansetzen :35_thinking:

Share this post


Link to post
Share on other sites

Some say Nankang CR-S is a UHP tire, because of the 200tw.
Source - Nankang.

20240118_120511.jpg

20240118_120559.jpg

1 person likes this

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 1 Stunde schrieb VikingPower:

Some say Nankang CR-S is a UHP tire, because of the 200tw.

Please no TW-discussion. I mean its literally a competition of "who is releasing the best 200TW tire which is no 200TW tire, but if it performs better than another 200TW tire (which is actually a 200TW tire!!!), we will sell a lot of it".:4_joy:

3 people like this

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 14 Minuten schrieb racy_estate:

Please no TW discussion. I mean its literally a competition of "who is releasing the best 200TW tire which is no 200TW tire, but if it performs better than another 200TW tire (which is actually a 200TW tire!!!), we will sell a lot of it" .:4_joy:

:4_joy: No worries, just playing.. Everyone knows that the CR-S isnt a UHP :4_joy: 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Zestino gredge 07r ist die Medium version 

Zestino gredge 07rs ist die Soft Version.

Leiser unauffälliger Reifen mit mehr grip als ns2r und der Federal, baut recht Breit ziemlich harte Flanke(soft version)

Share this post


Link to post
Share on other sites

Was denkt ihr vom Yokohama Advan HF type-D A008 ?

Wäre in 225 / 50 R15 erhältlich, finde nicht viel darüber, aber eine Bewertung aus 2016 von jemandem der einen umgebauten Fiat 500 695 Abarth in historischen Rennen fährt klingt gut. Ich denke halt besser als ein 205-195er wird er mit 2-3cm mehr Breite sicherlich performen.

"Ursprünglich 1981 veröffentlicht, für historische Sportwagen, die die japanische Automobilkultur in den 1970er und 1980er Jahren illustrieren"

Klingt für mich auch sehr passend für das Auto.

Ansonsten würde ich auch wie hier schon genannt einen guten Straßenreifen nehmen. Oder halt einfach zwei Reifensätze, da hier einfach zu viel nach Kompromiss klingt...

205/55R15: Continental UltraContact, Hankook Ventus Prime 3 K125, Uniroyal RainSport 5

195/55R15: Bridgestone Turanza T005, Yokohama AD08-RS

Share this post


Link to post
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!


Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.


Sign In Now