Search the Community

Showing results for tags 'nürburgring'.



More search options

  • Search By Tags

    Type tags separated by commas.
  • Search By Author

Content Type


Forums

  • Trackday-Forum
    • General
    • Vorstellungen
    • Umfragen
  • Trackdays / Touren
    • Veranstaltungen - Trackdays
    • Rennstrecken - Racetracks
    • Driftevents
    • Fahrerlehrgänge und Trainings
    • Pässe und Hochstraßen
  • Tracktools
    • Tracktools / Autos
    • Technik, Tuning und Umbauten
    • Kaufberatung
    • Ausrüstung / Zubehör / Trailer / Accessoires
  • Community / Regionales
    • Deutschland
    • Österreich
    • Schweiz
  • Marktplatz / Kleinanzeigen
    • Marktplatz
    • Sammelbestellungen / Forumsaktionen
    • Händler
  • Diverses
    • Motorsport
    • Plauderecke
    • Testumgebung

Blogs

  • VLN Langstreckenmeisterschaft Nürburgring

Calendars

  • Community Calendar
  • Salzburgring
  • Red Bull Ring
  • Nürburgring
  • Bilster Berg
  • Hockenheim Ring
  • Slovakia Ring
  • Pannonia Ring
  • Sachsenring
  • Spa Francorchamps
  • Other Racetracks

Categories

  • Autos / Tracktools
  • Motor / Antrieb
  • Felgen / Reifen
  • Suspension
  • Bremsen
  • Interior
  • Exterior
  • Sonstiges

Found 27 results

  1. Guten Abend Zusammen, nachdem ich mich letztes Jahr im Februar hier schon vorgestellt habe, möchte ich hier nochmal einen Thread erstellen, da bei mir dieses Jahr auch das ein oder andere noch ansteht, wo ich Erfahrungen zu gut gebrauchen kann. Daher stelle ich im folgenden nochmal kurz ein paar Infos zum Fahrzeug hier ein Focus RS, Baujahr 2009, gekauft mit 43.800km, Stand jetzt knapp 55.500km, 5 Zylinder Turbo mit Einzelabstimmung bei Gronemeyer Autosport auf 380PS und 580NM - Upgradeturbolader - 265/35/18 Nankang AR1 Semis auf ATS GTR in 9,5x18 - Innenraum leer mit Überrollkäfig - Recaro Poleposition mit tiefer Sitzposition durch Recaro Porsche 911 Konsolen sowie angefertigte Aufnahmeplatte - Stoptech ST40 inkl. Stahlflex auf der VA mit 355x32mm Scheiben - EBC BlueStuff NDX auf der HA mit Serienscheiben (Vorher waren Ferodo DS2500 verbaut, jedoch ergab sich durch den sehr hohen Reibwert der Galfer auf der VA ein sehr unausgewogenes Bremsverhalten. Unausgewogen deswegen, da man immer höllisch darauf acht geben musste, dass einen das Heck nicht überholt. Diese Unausgewogenheit hat Anfang letzten Jahres auch zu einem Klatsch mit der Leitplanke auf höhe Hohenrain inkl. 4 Monate Werkstattaufenthalt geführt hat. Durch die EBC (man kann von denen halten was man will, auf der HA funktionieren diese echt top) ist das Bremsverhalten deutlich balancierter geworden und der Wagen bleibt selbst bei einer Vollbremsung mit dem Heck in der Spur.) - Galfer 1088RR Bremsbeläge - 100 Zeller Kat und Milltek Ultimate ab Turbo - 650ccm Einspritzdüsen - AEM Benzinpumpe mit 450l/h - Ladeluftkühler - Zusätzlicher Ölkühler von AS Performance - Bis auf Windschutzscheibe rundum Makrolon - geschüsseltes OMP Lenkrad - Schroth Profi II Gurte, vorher OMP Road 3, diese haben jedoch beim Bremsen die Gurtspannung verloren, was nicht gerade zur Sicherheit beigetragen hat - Haube angestellt - KW Clubsport 2-Fach mit härteren Federn und Raeder Motorsport Nordschleifen Setup mit -3,2° Sturz auf der VA - Mountune Luftfilterkasten mit K&N Luftfilter - Aluansaugbrücke von AS Performance
  2. Hi everyone ! Has anyone driven on the Nordschleife last Sunday ? I made the Skyline's first lap and it was quite messy, confusing signals and yellow flag for a trailer that came up about 2 mins later... But still enjoyable. VIDEO : https://youtu.be/gMxqu3hhWtk Looking forward to seing some pics/vids of your ride !
  3. Hi everyone ! Let me introduce you my R33 - I bought it last year with one single goal for it : turn it into a track oriented Skyline to run on the Nordschleife. The R33 GTS-T was an obvious choice for me - RWD, lighter than a GT-R, still one of my favourite cars in the world... and also, not as rare and expensive as a GT-R, should a disastrous relationship happen between the car and the Nürburgring security rails... So I bought this car : Nice mods, the only thing it's missing is a proper mapping. It's running on OEM ECU with original mapping, turbo only blows @ low boost. Here's the dyno run I made for the registration process : VIDEO For a low boost setup RB25, I'm pretty happy with the result ! 287 hp / 330 Nm There's a small thing left to be done now, then I'll bring it to the Nordschleife where she'll perform her first laps. At the end of the season, I'll begin thinking about upgrades - starting with a standalone ECU + proper mapping. Thanks a lot to everyone who red this post until the end - it'll be a pleasure to share the evolution of this project with you all, and I really hope you will appreciate it ! I wish you all a nice day,
  4. Hello everyone, I'm Alex, a big fan of japanese GT and sports cars. I have been able to fulfill my dream several years ago and become the owner of this MKIV twin turbo Supra : I used to take it on the Nordschleife but I stopped when Supras started to grow in value - I would not be able to buy another one in case of problems on the Ring. So I purchased that RX-7 as a 3rd car (with the Supra and my daily driver), that I haven't been able to get registered because of emissions : I ended up selling it to a french dude who got it registered, and I still miss that car a lot. After that I went for a built Nissan Skyline R33 that I just finished registering now - will be taking it to the Nordschleife soon ! VIDEO - built Nissan Skyline R33 on the dyno And here's my last lap on the Nordschleife, unfortunately with my daily driver BMW 320d E90 - not as funny as a Supra or a Skyline but still thrilling ! Nürburgring Nordschleife Touristenfahrten - 07.07.2019 lap #2 I hope to meet great people here, and look forward to meeting you soon at the Ring ! Wishing you all a nice day, Alex
  5. Mit dem FAST-CLUB Sportfahrtraining Lvl. 3 perfektionieren Sie Ihr Können als sportlicher Fahrer und bereiten sich ideal auch auf die Rennstrecke vor. In diesem führen wir Sie an den Grenzbereich von sich und Ihrem Fahrzeug. Im Anschluss werden Sie ein deutlich besseres Gefühl für Ihr Fahrzeug und die Grenzen der Fahrphysik haben. Wir gehen dabei auch auf die Besonderheiten der Rennstrecke ein, die die nächste sinnvolle Stufe für Ihr Training ist. Nichts desto trotz ist dieses Training für jeden gemacht, der sein Fahrzeug gerne in Richtung des Grenzbereichs bewegen möchte. Einige Inhalte des Trainings sind: Theorie Flaggenkunde Allgemeine Verhaltensregeln für die Rennstrecke Kurvenlinien auf der Rennstrecke ESP - Möglichkeiten und Grenzen Fahrwerkseinstellungen - Vor- und Nachteile ‍ Praxis Slalom (hohe Geschwindigkeit; ohne ESP) (An-) Bremsen Rundstrecke inkl. Coaching Ausweichen (hohe Geschwindigkeit) Individuelle Fahreranalyse Große Rundstrecke inkl. Coaching https://www.fast-club.de/events
  6. Querfahren wird mit dem FAST-CLUB Drifttraining Lvl. 2 zur Selbstverständlichkeit. Wenn Sie mit Ihrem Fahrzeug bereits einen Drift einleiten können und Sie dieses Können nun weiter steigern möchten, sind Sie beim Drifttraining Lvl. 2 genau richtig. Wir werden mit Ihnen dabei nicht nur einfach im Kreis driften, sondern Sie auch an das quer Herausbeschleunigen aus der Kurve (Powerslide) heranführen, an das punktgenaue Driften um ein Objekt sowie an das Umsetzen des Fahrzeugs während des Driftens. Es erwartet Sie also ein actionreicher Tag im instabilen Fahrzustand. Einige Inhalte des Trainings sind: Theorie Begrüßung, Einweisung ‍ Praxis Driften in der Kreisbahn Driften in verschiedenen Kurvenradien Ausweichen mit Drifteinleitung (Umsetzen im Drift) Powerslide Slalom ohne Hilfssysteme (Wedeln) Punktgenaues Driften (Donuts, 8-Driften) https://www.fast-club.de/events
  7. Das FAST-CLUB Sportfahrtraining Lvl. 2 ist der zweite Schritt zu einem perfekten Fahrzeughandling. In diesem Kurs werden Sie fit gemacht für das sportliche Fahren im alltäglichen Leben. Unser Lvl. 2, oder auch "pre-road" Training, beschäftigt sich demnach auch mit Fahrsituationen wie sie beim sportlichen Befahren öffentlicher Straßen vorkommen. Zudem geben wir Ihnen die Informationen und Erfahrungen mit an die Hand, die Sie brauchen, um in Zukunft Ihre Fahrmodi, Fahrweisen und sonstige Faktoren wie ein Profi wählen zu können. Einige Inhalte des Trainings sind: Theorie Reifenkunde Bremsen Stahl vs. Keramik Fahrmodi und ihre Auswirkungen Kurvenlinien im Straßenverkehr Lastwechsel - richtig reagieren ‍ Praxis Blickführung Sitzposition Bremsen (in Kurven, auf wechselnden Fahrbahnbelägen) Lastwechsel Kick-Start / Launch-Control Ausweichen (in der Kurve) Slalom über wechselnde Fahrbahnbeläge Rundstrecke https://www.fast-club.de/events
  8. Ist jemand von hier mit dabei? 30.04.2019 – Nürburgring Nordschleife Lautstärkelimit: Das Lautstärkelimit auf dem Nürburgring liegt bei 108 dB(A) Tanken: Das Lautstärkelimit auf dem Nürburgring liegt bei 108 dB(A) Die nächstgelegene Tankstelle ist die ED-Tankstelle an der Döttinger Höhe, weniger als 2 Kilometer von der Nordschleifenzufahrt entfernt. Vom Parkplatz aus den Kreisverkehr an der ersten Ausfahrt verlassen, der Straße bis zum Ende folgen und zwei mal rechts abbiegen. Die ED befindet sich auf der linken Seite. Auf dem Gelände selbst befindet sich keine Tankstelle, weshalb du ausreichend Benzinkanister mitbringen solltest, falls dein Auto nicht straßenzugelassen ist. Parkmöglichkeiten: Der Parkplatz an der Zufahrt ist relativ klein und ist daher nur für Teilnehmer reserviert. Anhänger, Zugfahrzeuge und Besucher benutzen bitte den Schotterparkplatz auf der gegenüberliegenden Seite, zu erreichen über den Kreisverkehr. Dieser bietet auch ausreichend Platz zum Verladen deines Fahrzeugs. Beachte bitte, dass der Kreisverkehr öffentliche Straße ist, das Befahren mit einem nicht straßenzugelassenen Fahrzeug ist daher nicht erlaubt. Informationen Strecke 30.04.2019 – Nürburgring Nordschleife Datum 30.04.2019 Gruppe ja Lautstärkelimit (db) 108 Service-Partner vor Ort Nein Preis Mitglieder:270 € / Nicht-Mitglieder: 400 € Support Nein
  9. Hallo zusammen, aktuell unsere Termin-Übersicht für 2019: 25.06.2019 Nordschleife, 8h-16h, Dienstag direkt nach dem 24H Rennen 05.08.2019 Spa-Francorchamps F1 Circuit, 8-18h (1Std. Mittagspause) 12.08.2019 Nordschleife, 8h-16h, Montag direkt nach dem Nürburgring Oldtimer-GP Wochenende Frühbucher-Rabatte bis 15.01.2019 Event-Infos und Buchung über www.trackdays.de Bei Fragen gerne hier per PN oder über www.trackdays.de Viele Grüße Matthias / trackdays.de
  10. Nordschleife - Trackdays.de 12.08.2019

    Willkommen zum bevorstehenden Trackday Nordschleife 25.06.2019 - powered by trackdays.de! Trackday findet unmittelbar nach dem Nürburgring Oldtimer-GP statt! Event-Daten: - Nordschleife, Döttinger Höhe durchgehend befahrbar, geschlossener Event nur für Teilnehmer - frei einteilbare durchgehende Fahrzeit, kein Sektionstraining - Datum. 12.08.2019, Montag - Fahrzeit: 8h - 16.30h (letzte Ausfahrt ca. 16.20h) - optional geführtes Fahren 8h-9h, freies Fahren dann ab 9h. - Nur straßenzugelassene PKW - Helmpflicht Frühbucher-Preis: bis 15.01.2019 749 Euro (1 PKW / 1 Fahrer), danach 849 Euro. 2. Fahrer: 99 Euro extra, gef. Fahren 199 Euro, Zuschauer/Beifahrer frei. Preise verstehen sich inkl. ges. MwSt., eine Rechnung mit ausgew. MwSt. ist selbstverständlich. Infos und Anmeldeunterlagen unter: http://www.trackdays.de Impressionen unserer Veranstaltungen unter: http://www.trackdays.de oder Facebook: http://www.facebook.com/Trackdays.de Programm 11.08.2019 (Sonntag): Begrüssung / 1. Einschreibung Bei Raeder Motorsport im Industriegebiet Meuspath von 17h - 20h (parallel Döttinger Höhe) >> Kostenfreies BBQ inkl. kalten/warmen Getränken inkl. viel Benzingesprächen bei Raeder Motorsport. >> Kostenfreie technische Kurzdurchsicht Ihres Fahrzeugs während des Einschreibezeitraums bei Raeder Motorsport! 12.08.20198: Begrüssung / 2. Einschreibemöglichkeit direkt im Restaurant Devils Diner an der Hauptzufahrt Nordschleife von 8h - 8.40h. 8.40h - 9h: Fahrerbesprechung in deutsch und englisch 8h - 9h optional buchbares exklusives geführtes Fahren ab 9h Fahrbeginn freies Fahren ca. 16.20h letzte Auffahrt auf die Strecke. Viele Grüße Matthias Trinius -Trackdays Motorsport Event Management-
  11. Nordschleife - Trackdays.de 25.06.2019

    Willkommen zum bevorstehenden Trackday Nordschleife 25.06.2019 - powered by trackdays.de! Trackday findet unmittelbar nach dem 24H-Rennen statt! Event-Daten: - Nordschleife, Döttinger Höhe durchgehend befahrbar, geschlossener Event nur für Teilnehmer - frei einteilbare durchgehende Fahrzeit, kein Sektionstraining - Datum. 25.06.2019, Dienstag - Fahrzeit: 8h - 16.30h (letzte Ausfahrt ca. 16.20h) - optional geführtes Fahren 8h-9h, freies Fahren dann ab 9h. - Nur straßenzugelassene PKW - Helmpflicht Frühbucher-Preis: bis 15.01.2019 749 Euro (1 PKW / 1 Fahrer), danach 849 Euro. 2. Fahrer: 99 Euro extra, gef. Fahren 199 Euro, Zuschauer/Beifahrer frei. Preise verstehen sich inkl. ges. MwSt., eine Rechnung mit ausgew. MwSt. ist selbstverständlich. Infos und Anmeldeunterlagen unter: http://www.trackdays.de Impressionen unserer Veranstaltungen unter: http://www.trackdays.de oder Facebook: http://www.facebook.com/Trackdays.de Programm 24.06.2019: Begrüssung / 1. Einschreibung Bei Raeder Motorsport im Industriegebiet Meuspath von 17h - 20h (parallel Döttinger Höhe) >> Kostenfreies BBQ inkl. kalten/warmen Getränken inkl. viel Benzingesprächen bei Raeder Motorsport. >> Kostenfreie technische Kurzdurchsicht Ihres Fahrzeugs während des Einschreibezeitraums bei Raeder Motorsport! 25.06.20198: Begrüssung / 2. Einschreibemöglichkeit direkt im Restaurant Devils Diner an der Hauptzufahrt Nordschleife von 8h - 8.40h. 8.40h - 9h: Fahrerbesprechung in deutsch und englisch 8h - 9h optional buchbares exklusives geführtes Fahren ab 9h Fahrbeginn freies Fahren ca. 16.20h letzte Auffahrt auf die Strecke. Viele Grüße Matthias Trinius -Trackdays Motorsport Event Management-
  12. Hallo, habe soeben unseren letzten Trackday Nordschleife für 2018 eingetragen, siehe Kalender 19.10.2018, Special-Preis fürs Forum :-).
  13. Trackday 16.07.2018 Nordschleife open Pitlane

    until
    Willkommen zum bevorstehenden Trackday Nordschleife 16.07.2018 - powered by trackdays.de! :-) Event-Daten: - Nordschleife, Döttinger Höhe durchgehend befahrbar, geschlossener Event nur für Teilnehmer - frei einteilbare durchgehende Fahrzeit, kein Sektionstraining - Datum. 16.07.2018 - Fahrzeit: 8h - 16.30h (letzte Ausfahrt ca. 16.20h) - optional geführtes Fahren 8h-9h, freies Fahren dann ab 9h. - Nur straßenzugelassene PKW (auch 06er/07er Kennzeichen) - Helmpflicht Preis: 849 Euro (1 PKW / 1 Fahrer), 2. Fahrer: 100 Euro extra, gef. Fahren 200 Euro, Zuschauer/Beifahrer frei. Preise verstehen sich inkl. ges. MwSt., eine Rechnung mit ausgew. MwSt. ist selbstverständlich. Infos und Anmeldeunterlagen unter: http://www.trackdays.de Impressionen unserer Veranstaltungen unter: http://www.trackdays.de oder Facebook: http://www.facebook.com/Trackdays.de Programm 15.07.2018: Begrüssung / 1. Einschreibung Bei Raeder Motorsport im Industriegebiet Meuspath von 17h - 20h (parallel Döttinger Höhe) >> Kostenfreies BBQ inkl. kalten/warmen Getränken inkl. viel Benzingesprächen bei Raeder Motorsport. >> Kostenfreie technische Kurzdurchsicht Ihres Fahrzeugs während des Einschreibezeitraums bei Raeder Motorsport! 16.07.2018: Begrüssung / 2. Einschreibemöglichkeit direkt im Restaurant Devils Diner an der Hauptzufahrt Nordschleife von 8h - 8.40h. 8.40h - 9h: Fahrerbesprechung in deutsch und englisch 8h - 9h optional buchbares exklusives geführtes Fahren ab 9h Fahrbeginn freies Fahren ca. 16.20h letzte Auffahrt auf die Strecke. Viele Grüße Matthias Trinius -Trackdays Motorsport Event Management-
  14. Trackday 13.06.2018 Nordschleife open Pitlane

    until
    Willkommen zum bevorstehenden Trackday Nordschleife 13.06.2018 - powered by trackdays.de! :-) Event-Daten: - Nordschleife, Döttinger Höhe durchgehend befahrbar, geschlossener Event nur für Teilnehmer - frei einteilbare durchgehende Fahrzeit, kein Sektionstraining - Datum. 13.06.2018 - Fahrzeit: 8h - 16.30h (letzte Ausfahrt ca. 16.20h) - optional geführtes Fahren 8h-9h, freies Fahren dann ab 9h. - Nur straßenzugelassene PKW (auch 06er/07er Kennzeichen) - Helmpflicht Preis: 849 Euro (1 PKW / 1 Fahrer), 2. Fahrer: 100 Euro extra, gef. Fahren 200 Euro, Zuschauer/Beifahrer frei. Preise verstehen sich inkl. ges. MwSt., eine Rechnung mit ausgew. MwSt. ist selbstverständlich. Infos und Anmeldeunterlagen unter: http://www.trackdays.de Impressionen unserer Veranstaltungen unter: http://www.trackdays.de oder Facebook: http://www.facebook.com/Trackdays.de Programm 12.06.2018: Begrüssung / 1. Einschreibung Bei Raeder Motorsport im Industriegebiet Meuspath von 17h - 20h (parallel Döttinger Höhe) >> Kostenfreies BBQ inkl. kalten/warmen Getränken inkl. viel Benzingesprächen bei Raeder Motorsport. >> Kostenfreie technische Kurzdurchsicht Ihres Fahrzeugs während des Einschreibezeitraums bei Raeder Motorsport! 13.06.2018: Begrüssung / 2. Einschreibemöglichkeit direkt im Restaurant Devils Diner an der Hauptzufahrt Nordschleife von 8h - 8.40h. 8.40h - 9h: Fahrerbesprechung in deutsch und englisch 8h - 9h optional buchbares exklusives geführtes Fahren ab 9h Fahrbeginn freies Fahren ca. 16.20h letzte Auffahrt auf die Strecke. Viele Grüße Matthias Trinius -Trackdays Motorsport Event Management-
  15. Saisonstart auf dem Nürburgring

    Befahren Sie die legendärste Rennstrecke der Welt in einem wunderschönen Trackdayformat. Erleben Sie viereinhalb Stunden Open Pitlane mit anschließendem Buffet im Restaurant Devils Diner direkt an der Strecke, kostenlosen Getränken während der gesamten Veranstaltung und vielen weiteren Highlights. Wählen Sie Ihr perfektes Trackdaypaket aus den unten angegeben Paketen aus und erleben Sie einen idealen Start in die Saison 2018. Ihre Exklusiv-Vorteile: mehr als 4 Stunden Fahrspaß auf der Nordschleife entspannter Veranstaltungsbeginn um 11 Uhr professioneller Support für schnelle und sichere Fahrt dank Rennmechaniker und Techniker vor Ort kostenlose Taxifahrt und Tipps der Fahrdynamikexperten der Nürburgring Driving Academy kostenloser Beifahrer Begrüßungssnack, Buffet im Anschluss und Getränke über den Tag frei exklusiver Teilnehmerkreis erster Trackday des Jahres auf der Nordschleife kostenloses Fotopaket umfassender Support durch unser TopSpeed Team Buchen Sie hier.
  16. German Time Attack Finale Nürburgring

    Time Attack Finale am Nürbrugring 28.10.2017 Mehr Bilder bei http://facebook.com/we.are.unleashed
  17. Nordschleife - Manthey-Racing

    Auch in diesem Jahr organisiert Manthey-Racing wieder einen Trackday auf der Nordschleife. Novum ist diesmal der Zusatz "street cars only", d.h. es werden keine Rennfahrzeuge zugelassen. Des Weiteren gibt es einige weitere Features, welche die Teilnehmer des Trackdays in Anspruch nehmen können- Grillevent, Open Workshop, Sonderpreise für Bauteile usw. Für die Details dazu habe ich mal das Anmeldeformular angehängt. Sollten Vielfahrer anwesend sein, direkt vor dem Event findet das Event von Scuderia S7 statt, direkt danach der Trackday der Schnellen Schwaben. Somit könnte man mit der einer Anreise sehr viel Fahrzeit generieren. Wäre schön, wenn einige von euch mit von der Partie wären- einzige Vorgabe ist Porsche only aber ich denke das sollte in dieser Runde kein allzu großes Problem sein. Viele Grüße Michael de_Manthey-Racing Nordschleifen Trackday 2017.pdf
  18. Nordschleife 08.08.2016

    Nordschleife am 08.08.2016
  19. Heute ist offizielle Premiere des Films. Nur am 21.2. in den UCI Kinos. Ich werde mit ein paar Leuten um 20:00 in der SCS Vösendorf dabei sein Finden sich hier noch mehr Filminteressierte? Zum 90. Jubiläum seiner Eröffnung präsentiert UCI EVENTS die mitreißende Dokumentation von Hannes M. Schalle zur Geschichte des Nürburgrings. Die berüchtigte Nordschleife, von Formel 1-Legende Sir Jackie Steward ?Grüne Hölle? getauft, gilt als eine der anspruchsvollsten und tödlichsten Rennstrecken der Welt. Exklusive Interviews und umfangreiches unveröffentlichtes Archivmaterial erzählen die Geschichte einer einzigartigen Beziehung zwischen Mensch, Maschine und Natur.
  20. WEC 6h - Nürburgring

  21. Nordschleife - Destination Nürburgring

    until
    Trackday auf der Nordschleife mit Destination Nürburgring 2 Tages Trackday auf der Nordschleife Mehr Informationen und Buchung unter www.destination-nurburgring.com
  22. Nordschleife - Pistenclub e.V.

    Nürburgring Nordschleife Trackday - Pistenclub 08:00 bis 13:30 Uhr Open Pitlane mehr Informationen und Buchung unter www.pistenclub.de
  23. Nordschleife - Pistenclub e.V.

    Nürburgring Nordschleife Trackday - Pistenclub 08:00 bis 16:30 Uhr Open Pitlane mehr Informationen und Buchung unter www.pistenclub.de