Alle Aktivitäten

Dieser Verlauf aktualisiert sich automatisch   

  1. Heute
  2. Die brauchen natürlich noch bissl mehr Platz, wegen der Flankenhöhe. Wie breit sind die denn genau?
  3. fahre Dunlop Direzza in 235/45 R17, da aber vorne soviel Platz ist wäre es schade diesen nicht zu nutzen. Hinten muss man dann leider nachziehen u eben die Seitenwand bearbeiten^^
  4. et18 wird aber sportlich. Welche Reifen fährst du? Meine R888 sind in Wirklichkeit auch deutlich breiter, gemessen ca 250-255 mm breit. Ja, bei mir kam das trotz der gezogenen Kanten oben im Radhaus außen gegen die Seitenwand, das musste ich die Stelle noch rausdrücken. Ging aber relativ problemlos mit leichtem Dengeln.
  5. @frontside0815 Ich finde die "Riefenbildung" sehr merkwürdig. Das deutet darauf hin, dass die Belagoberfläche wohl sehr ungleichmäßig/uneben ist. D.h. der Belagauftrag auf der Scheibe ist ebenfalls ungleichmäßig, was dann gerne mal zu Rubbeln, Vibrationen etc. führt.
  6. Ich kenne zwar die Qualität der CSL-Scheiben nicht, aber Carbopad ist auf jeden Fall top und sicherlich nicht schlechter als OEM. Bzgl. Bremsassistent: Bei VAG kann man den teilweise rauscodieren vielleicht geht das beim BMW ja auch. Dort wird serienmäßig der Bremsdruck je nach Geschwindigkeit, mit welcher man aufs Pedal tritt, geregelt. Das führt auch oftmals zu einem unpräzisen und sich ständig verändernden Pedalgefühl.
  7. Ich verstehe nicht, wie du zu der Aussage kommst "dass die Beläge quasi an der Scheibe anliegen". Ich denke das sieht immer so aus wenn man auf eine Bremsanlage schaut.... Was genau hast du am Scheibenbild auszusetzen @Fox906bg? Ich würde einfach mal weiter fahren... Schleifgeräusche hier und da hatte ich öfter mal auch letzte Saison mit einer sehr gut funktionierenden Kombi
  8. Danke schon mal für die vielen Antworten. Es ist gut zu wissen, dass jemand die Kombi CSL Scheibe mit Pagid getestet und für gut befunden hat. Ich könnte eine Carbopad Scheibe für einen nur geringfügigen Aufpreis ggü. der originalen BMW CSL Scheibe bekommen- denkt ihr die wäre noch ein Upgrade? Die Kolben bekomme ich ebenfalls recht günstig, dass ich da noch irgendwann ran muss, ist mir schon fast klar. Da würde ich aber warten bis dann tatsächlich ein Schaden auftritt. Wenn die Bremse dann mit den Mod´s und der Belüftung standfest ist, bin ich happy... Insgesamt ist das dann trotzdem deutlich günstiger als eine Stoptech Anlage o.ä. und die Kolben die im 6 Kolben Sattel dann verwendet werden sind ja sogar die selben wie in der ST-60 Anlage! Bzgl Elektronik: Kann gut sein, dass da etwas regelt. Es gibt da zich Systeme die verschiedene Dinge auslösen, die eigentlich eher kontraproduktiv auf dem Track sind. Ich suche bei Gelegenheit mal einen Link raus, dort ist das alles sehr schön beschrieben- die E-Sperre fliegt bei mir auf jeden Fall raus, da die mit dem Lamellendiff eigentlich nur von Nachteil ist! Am 13.06 steht der nächste Trackday am Bilster Berg an- ich halte euch informiert.
  9. dailytool

    Geiles Dingen, gefällt mir richtig gut die kleine Taschenrakete
  10. Hier mal was anderes... Warmup-Lap von Pfingstmontag auf noch nicht vollständig abgetrockneter Strecke mit noch kalten und ungewohnten Reifen. Dabei habe ich gleich in der Hohenrain Schikane gemerkt, dass der Direzza ein bisschen zickig sein kann, wenn er noch kalt ist... :D Später, im Kesselchen kurz vor der Mutkurve kam dann eines der Apex RingTaxis, der McLaren 720S ins Spiel. Alter, geht der brutal geradeaus... Zwei Taxi-Runden mit meinem alten Freund Matte (fährt selber einen 911er G-Modell in rot mit Werks-Turbolook recht flott da oben rum), der zum ersten Mal mit mir gefahren ist und im Prinzip in einem durch geschwätzt hat, habe ich auch noch hochgeladen. Wen es interessiert, schaut einfach im Kanal. :)
  11. dailytool

    So fängt es an, dann machst noch dies und jenes und zack haste nen halbes Tracktool draus gemacht
  12. Danke! Bin auch sehr begeistert vom Endergebnis In den nächsten Wochen wird es noch zwei äußerliche Veränderungen geben und im Innenraum findet noch etwas Carbon Platz. Dann wird erst mal so viel gefahren wie möglich Werde natürlich weiter berichten wenn es voran geht
  13. Dass dein Wagen übern Winter leicht upgedated wird, wussten wir...aber dass so etwas entsteht war mir nicht bewusst Sehr toll, der Innenraum ist einfach genial. Sehe auch P4P Makrolon Scheiben...toll das es doch noch geklappt hat. Und einen Trackday-Forums Aufkleber kann ich auch erkennen
  14. dailytool

    haha ja die Basis ist in der Tat toll, aber ich halts einfach nicht aus jeden Tag mit dem öden Sharan^^ Es wird vorerst bei den genannten "Umbauten" bleiben, da er jetzt im nahezu Serientrimm schon sehr gut funktioniert...für Trackdays hab ich ja meinen E36
  15. ok jetzt bin ich berühigt, da ich nicht glaube dass mein E36 soetwas hat
  16. dailytool

    Das nenne ich mal einen "Daily" Viel Spass damit. Ich bin froh wenn ich in meinen Daily nix investieren muss und du machst es freiwillig ;D
  17. Toller Wagen, ist echt nen beeindruckender Werdegang mit tollem Ergebnis. Wünsche ne schöne Session
  18. Gestern
  19. Wow sehr cool - hoffe man sieht sich mal wieder on track!
  20. Ich würde im ersten Schritt einfach mal "sauber" bremsen und etwas rumfahren. Danach einen anderen Belag probieren. Evtl. kann Dir auch @soundyhelfen.
  21. Sieht für mich jetzt nicht ungewöhnlich aus. Ich denke der Bremsbelag ist beim abkühlen einfach aus seinem optimalen Temperaturfenster gekommen und hat die Transferschicht wieder runtergeschliffen. Mit zunehmenden Straßenkilometern werden die dunkelen Stellen auf der Scheibe immer weniger. Die Scheibe hat oberflächlich ja nichtmal Hitzerisse, da ist garnix zu heiß geworden.
  22. Soweit ich weiß greift das DBC aber nur ein wenn man schlagartig von Gas auf Bremse wechselt. Dann ist das Pedal sehr hart und der Druckpunkt schon sehr früh. Geht man langsam vom Gas auf die Bremse ist das Pedal deutlich weicher.
  23. dailytool

    Eine wirklich schöne Knutschkugel hast du dir da geholt. Aber wird es wirklich bei den oben genannten Umbauten bleiben? Ich glaube da wohl eher nicht dran. Der Clio schreit ja förmlich nach mehr. Bin gespannt wie du mit dem Unterschied zum Heckantrieb klar kommst. Wünsche dir allzeit knitterfreie Fahrt mit dem Clio und möge der Tuninggott nachsichtig mit dir sein.
  24. Beim 1er ging es nach etwas Verzögerung nun auch weiter. Der Innenraum wurde noch etwas mehr bereinigt/leergeräumt und nachdem die Schweißzelle noch unbehandelt war, anschließend innen komplett durch lackiert in Wagenfarbe. Die hinteren Seitenscheiben sowie die Heckscheibe wurde durch Makrolonscheiben erneuert und die Dachhaut wurde durch Carbon ersetzt. Um den Innenraum noch etwas aufzuschönern, waren die Recaros beim Sattler und wurden in Alcantara bezogen und haben die orangene 1er M Naht bekommen. Der CAE Shifter hat nun auch seinen Platz gefunden und macht grad beim sportlichen fahren sehr viel Spaß. Wurde alles knapp von Freitag auf Samstag Nacht fertig und am Samstag Nachmittag ging es dann zum Nürburgring, da der 1er beim Grip Cars and Coffee Event in der Boxengasse bei Aultizky Tuning stand. Sonntag dann noch ein paar Abstimmfahrten auf der Nordschleife gedreht Motor muss jetzt noch fein abgestimmt werden und ein paar Kleinigkeiten folgen demnächst noch
  25. haben beide und auch andere BMW im ABS/DSC Steuergerät integriert. Soll helfen, dass man stabiler in Kurven "bremst" - bin mir aber nicht sicher ob das fürn Track gut ist ... ... gleicht irgendwie den Druck zwischen innerem und äußerem Rad aus ... bzw. es ist das Dynamic Brake Control (DBC), das baut den Druck auf wenn man vom Gas geht, was dazu führt, dass das Bremspedal unterschiedlichen Druckpunkt hat ... fällt beim Z4 und 135i recht stark auf ... ich werde mal probieren und berichten ... grüße
  26. Fahr mal 50-100 Kilometer im "normalen" Straßenverkehr. Und dann schick mal ein Bild wie es dann aussieht. Ich hatte es ähnlich bei meinem E36 mit der Kombi F2000 plus Hawk HT10. rausschmeißen würde ich nichts vorschnell.. kontaktier doch mal die Jungs von ATRS
  27. Werde mit einigen Leuten vor Ort sein. Wer von hier vor Ort? Fahren um ca. 07:30 vom Bgld/Nö weg. Es darf sich gerne angehängt werden :).
  1. Ältere Aktivitäten anzeigen